ÖTTT 2020

Das jährliche Treffen der Freunde der Africa Twin
Österreichisches TwinTreiberTreffen
Antworten
Benutzeravatar
schneckerl96
Beiträge: 579
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 19:19
Hersteller: Honda/Yamaha
Type: XRV 750 Africa Twin/Tracer 900
Modell: RD04
Baujahr: 1992
Km Stand: 139000
Reifen: Mitas E09 Dakar/schwarz
Wohnort: Wien 21

ÖTTT 2020

Beitrag von schneckerl96 »

Als Wichtigstes ein riesiges :danke: ans Zwergerl und Klaus für ein super organisiertes und durchgeführtes Treffen.
Ebenfalls ein riesiges :danke: für die schön geführte Ausfahrt :wheely: .
Trotz der eher angespannten Lage wegen dem Virus, war es ein sehr schönes Wochenende in einer leider kleinen Runde, aber wir hatten trotzdem Spaß und gute Laune bei guten Essen und netten sowie auch lustigem Geplauder :ttt: .
Am Samstag hat das Zwergerl am Abend extra für uns Live Musik organisiert :lied: .
Mein Fazit, ein wunderschönes Wochenende mit guten Freunden, auch wenn einige sehr gefehlt haben.
Und das beste zum Schluss, wir hatten kein ÖTTT Wetter, nur :sonnelacht:
Danke nochmal an Andrea und Klaus :top:
Mfg Peter :toeff: :enduro:
Benutzeravatar
xrvsiro
Beiträge: 6260
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 16:59
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD03/4/7a
Baujahr: 1991
Km Stand: 100000
Reifen: tkc
Wohnort: wien

Re: ÖTTT 2020

Beitrag von xrvsiro »

War leider nur ganz kurz dabei,aber es war sehr schön!
Multitool-geht nicht gibts nicht!:-)
Benutzeravatar
Captain
Beiträge: 25
Registriert: So 30. Mai 2010, 00:25

Re: ÖTTT 2020

Beitrag von Captain »

Herzlichen Dank an Zwergerl und Klaus für die Organisation des Treffens und der Ausfahrt, die ja sehr Abwechslungsreich in unbekannter Gegend war.
Mehr als 50% waren richtige Africa Twin Mopeds dabei,
wüsste auch nicht wie ich mit einem selbstschaltenden MäusekinoGameBoyDrohnenfliegenlassenvonDisplay Motorrad um 20k Euro anders fahren hätte können als mit meiner 30 Jahre alten RD04.
Gott sei Dank wurde auch nicht nur oder ganz wenig über diese Sparte gequatscht, wem seiner jetzt wegen diesem überdrüber Motorrad länger sei.
Die T7 passt ganz gut zu unseren Alten AT dazu und die KTM vom Zwergerl sowieso.

War ein super Treffen mit toller Location, es hat an nichts gefehlt.

:toeff: :enduro: :danke:
.
.
.

allerlei Bilder

leider kein Zugriff mehr auf das Google Album
Benutzeravatar
Maennerzimmer
Beiträge: 133
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 20:56
Hersteller: Yamaha
Type: Tenere 700
Baujahr: 2019
Km Stand: 2500
Reifen: Scorpion Rally STR
Wohnort: Purkersdorf bei Wien

Re: ÖTTT 2020

Beitrag von Maennerzimmer »

Großer Dank auch von mir an die Zwergerl Familie, die 5 Sterne Location, die Verpflegung und die Organisation waren großartig!
Das Wetter hat super gepasst, die Runde war klein und fein und die Ausfahrt sehr schön:
TL000069.jpg
TL000070.JPG
TL000076.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Maennerzimmer am So 20. Sep 2020, 15:42, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Maennerzimmer
Beiträge: 133
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 20:56
Hersteller: Yamaha
Type: Tenere 700
Baujahr: 2019
Km Stand: 2500
Reifen: Scorpion Rally STR
Wohnort: Purkersdorf bei Wien

Re: ÖTTT 2020

Beitrag von Maennerzimmer »

TL000094.JPG
Bauer: "Rechts vorbei, reeeechts!"
Zwergerl: "Jo eh..."
TL000135.JPG
TL000137.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Captain
Beiträge: 25
Registriert: So 30. Mai 2010, 00:25

Re: ÖTTT 2020

Beitrag von Captain »

:lach: :lach: foats eine do ins Föd rechts, scheists net so um :lach:
war wahrscheinlich nicht sein Feld
.
.
.

allerlei Bilder

leider kein Zugriff mehr auf das Google Album
Benutzeravatar
Justin.chan
Beiträge: 22
Registriert: Mi 18. Okt 2017, 15:40
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD07
Baujahr: 1997
Km Stand: 50000
Reifen: Heidenau K60

Re: ÖTTT 2020

Beitrag von Justin.chan »

😭 ich habe es sicher 100% verpasst aber I’ll be back. Sicher. Toll das trotz alle Corona hat es gegeben. Super

Lg.
Justin.
Ps. Mehr picture für uns Bitte.
Benutzeravatar
lautus
Beiträge: 145
Registriert: Di 26. Jun 2012, 18:56
Hersteller: Husqvarna
Type: TR650
Modell: Terra
Baujahr: 2013
Km Stand: 64000
Reifen: Mitas E07
Wohnort: Bad Klosterlausnitz, Thüringen

Re: ÖTTT 2020

Beitrag von lautus »

Hallo Freunde, auch ich bin wieder wohlbehalten zu Hause gelandet. Meinen Vorrednern kann ich nur zustimmen, ein rundum gelungenes Treffen. Besonderen Dank der Zwergenfamilie, die sich nicht nur fürsorglich um uns großen Jungs gekümmert hat, sondern auch die beiden Minizwerge im Griff hatte. :anbet: :anbet: :anbet:
@ Schneckerl, auch vielen Dank für dir Tourplanung, insbesondere der Lokation fürs Mittagessen.
@ Captain, meine kleine Husky hast du zwar nicht mit aufgezählt, aber auf dem Motorradgruppenfoto nach dem Luftaufpumpen ist sie zu sehe.

Grüße aus dem sonnigen Thüringen. :sonnelacht:
Benutzeravatar
Sulak RD04
Administrator
Beiträge: 2411
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 14:02
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD04
Baujahr: 1990
Km Stand: 155000
Reifen: Conti TKC70
Wohnort: A-2102

Re: ÖTTT 2020

Beitrag von Sulak RD04 »

Meine Twin wird wohl noch eine Zeit lang mit, von deutschem Husky-Atomstrom gepumpter Luft rumfahren ;-)

Danke, dass ihr euch in die Stocksauer Au getraut habt. War ein sehr feines Wochenende! Zum Glück hat der Captain alle Gelsen selbstlos auf sich gezogen ;-)
Vorsicht! Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.
Benutzeravatar
schneckerl96
Beiträge: 579
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 19:19
Hersteller: Honda/Yamaha
Type: XRV 750 Africa Twin/Tracer 900
Modell: RD04
Baujahr: 1992
Km Stand: 139000
Reifen: Mitas E09 Dakar/schwarz
Wohnort: Wien 21

Re: ÖTTT 2020

Beitrag von schneckerl96 »

Danke Frank für das Lob bezüglich der Ausfahrt und Mittags Location, war aber eine vom Zwergerl ausgewählte Tour und Location, ich bin nur als Begleitfahrer mit Ihr unterwegs gewesen, wahrscheinlich um zu testen ob es auch für schwache Fahrer, wie ich einer bin, möglich ist den Kurs zu fahren.
Mfg Peter :toeff: :enduro:
Benutzeravatar
Zwergerl
Beiträge: 4739
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 13:29
Hersteller: KTM
Type: 990er Adventure
Modell: LC8
Baujahr: 2006
Km Stand: 108000
Reifen: Heidenau K60 Scout
Wohnort: 2100 Korneuburg

Re: ÖTTT 2020

Beitrag von Zwergerl »

Na der Schneckerl hat die Tour Geplant weil ich ein nackerpatzerl aufm Navi bin und er mich mit den angepassten Tracks versorgt hat. Die ursprüngliche Tour hama gemeinsam erkundet und angepasst.

Ich bedanke mich bei allen die da waren und geholfen haben...War wirklich ne sehr nette Runde
KTM - verleiht Flügel :zwergerl:
Benutzeravatar
Brembo
Beiträge: 96
Registriert: Sa 16. Mai 2020, 18:41
Hersteller: Honda
Type: RCF 1100
Modell: SD09
Baujahr: 2019

Re: ÖTTT 2020

Beitrag von Brembo »

wüsste auch nicht wie ich mit einem selbstschaltenden MäusekinoGameBoyDrohnenfliegenlassenvonDisplay Motorrad um 20k Euro anders fahren hätte können als mit meiner 30 Jahre alten RD04.
Gott sei Dank wurde auch nicht nur oder ganz wenig über diese Sparte gequatscht, wem seiner jetzt wegen diesem überdrüber Motorrad länger sei.

Oh da hat aber jemand kräftige Toleranzprobleme ! Denk x nach es ist doch genau umgekehrt da. Ich hab da noch keinen Beitrag gelesen wo es darum gegangen ist das die alten Modelle schlecht sind.

Oje das hält aber mit 150t km nicht lang. Was bin ich froh das ich mir das nicht leisten kann. Wüsste auch nicht...
Ist das nicht kleines Matura Niveau?

Mir ist das völlig egal was ein Anderer für ein Moped fährt und will keinen überzeugen.
In der Begrüßung steht sinngemäß > wir sind eine gemütliche Gemeinschaft und freuen uns über dich...
Es sollte in > wenn`st nicht unserer Meinung bist und an alten Schlapfn fährst wirst angepöbelt< geändert werden!

Gemeinsames / Lagerfeuer / Ausfahrt / Livemusik (hätte auch gerne mitgespielt ) machen mir schon Spaß
Aber das ich da ständig angestänkert werde (nicht von allen) MACHT mir KEINEN SPASS

trotzdem lG Brembo
Benutzeravatar
theonewhoknowstorock
Beiträge: 505
Registriert: Mi 21. Nov 2012, 23:40
Hersteller: Honda & Yamaha
Type: XRV750 / XR600 / WR250R
Modell: RD07/PD04
Baujahr: 1993
Km Stand: 41000
Reifen: Mitas E-09 / Pirelli MT21
Wohnort: Wien XIV
Kontaktdaten:

Re: ÖTTT 2020

Beitrag von theonewhoknowstorock »

Es ist nun einmal so dass sowohl das Motorrad selbst (CRF), als auch die damit verbundenen Themen am ursprünglichen Sinn & Zweck dieses Forums vorbeigehen. Da mußt halt a bissl a Ätzerei aushalten.
Zuletzt geändert von theonewhoknowstorock am Mi 23. Sep 2020, 11:27, insgesamt 1-mal geändert.
life's a lesson - you learn it when you're through.
FYYFF
Benutzeravatar
theonewhoknowstorock
Beiträge: 505
Registriert: Mi 21. Nov 2012, 23:40
Hersteller: Honda & Yamaha
Type: XRV750 / XR600 / WR250R
Modell: RD07/PD04
Baujahr: 1993
Km Stand: 41000
Reifen: Mitas E-09 / Pirelli MT21
Wohnort: Wien XIV
Kontaktdaten:

Re: ÖTTT 2020

Beitrag von theonewhoknowstorock »

Ah- und on ON TOPIC:
Danke nochmal für's feine Wochenende! :wheely:
Me gusta! :zelt:
life's a lesson - you learn it when you're through.
FYYFF
Riodanubio
Beiträge: 113
Registriert: Sa 9. Jul 2016, 14:50
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD07
Baujahr: 1995
Km Stand: 95000
Reifen: Metzeler
Wohnort: Wien

Re: ÖTTT 2020

Beitrag von Riodanubio »

Glaub a bissi "deppat reden (oder schreiben)" sollte man schon aushalten. Man kann ja entsprechend kontern.
Benutzeravatar
xrvsiro
Beiträge: 6260
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 16:59
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD03/4/7a
Baujahr: 1991
Km Stand: 100000
Reifen: tkc
Wohnort: wien

Re: ÖTTT 2020

Beitrag von xrvsiro »

Man könnte ja sein trikundtronik moped auch zum öttt fahren und plaudern.
Allerdings hab ich die wenigsten drohnensteurer bei stammtischen gesehen.
Und darum ging es vor crfzeitrn hier im forum vordergründig.

Maturaniveu....wir verlangen hier keinen pisatest,aber menschenverstand wird gern gesehen!
Multitool-geht nicht gibts nicht!:-)
Benutzeravatar
Sulak RD04
Administrator
Beiträge: 2411
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 14:02
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD04
Baujahr: 1990
Km Stand: 155000
Reifen: Conti TKC70
Wohnort: A-2102

Re: ÖTTT 2020

Beitrag von Sulak RD04 »

xrvsiro hat geschrieben: Mi 23. Sep 2020, 18:33... die wenigsten drohnensteurer ...
Genau diese persönlichen Angriffe gehen mir hier in letzter Zeit gegen den Strich. Wenn jemand unbedingt seine Drohne mit einem Motorrad steuern will oder in den Pausen gerne Tetris spielt, dann soll er doch. Ich find's lustig, dass es geht - auch wenn ich es selber wahrscheinlich nie machen werde. Es gibt andere, die nie im Leben auf die Idee kommen würden aus einer Dominator eine KTM zu machen...
Das Forum hat knapp 2000 User, von denen die wenigsten je auf einem Stammtisch oder einem Treffen waren. Ich glaub nicht, dass die nur CRF fahren.

Klaus
Vorsicht! Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.
Benutzeravatar
Brembo
Beiträge: 96
Registriert: Sa 16. Mai 2020, 18:41
Hersteller: Honda
Type: RCF 1100
Modell: SD09
Baujahr: 2019

Re: ÖTTT 2020

Beitrag von Brembo »

Das mit der Drohne ist sogar mir zu viel , vor allem weil es ja wichtigere …. Aber wenn das wer kann kennt er sich gut aus. Das kann schon ein Gewinn sein.
Humor kann ja unterschiedlich empfunden werden. Da habe ich ja die KLEINE Matura angeführt (Für die nicht Wiener: 4 Klasen Volkschule und eine Tanzstunde) ;) Bitte nicht beleidigt sein!

Bei dem letzten Stammtisch im Schweizerhaus ha`b ich mich gut unterhalten. Nur die Anreise quer durch Wien auf der Tangente hat fast so lange gedauert wie das gemütliche Zusammensein.

Also >>> Wenn`s Budweiser regnet und Brodwirscht`ln schneibt , dann bitt i den Herrgott das Weda so bleibt :)
Antworten