da kommt was Neues

Tratsch und Allgemeines was sonst nirgens reinpasst ...
Benutzeravatar
spezi266
Beiträge: 2508
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 21:07
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD07A
Baujahr: 2002
Km Stand: 97000
Reifen: Mitas E-09 Explorer
Wohnort: 2880 Kirchberg am Wechsel
Kontaktdaten:

Re: da kommt was Neues

Beitrag von spezi266 » So 10. Jun 2018, 10:48

fussrate schrub:
10000er Intervalle mit Ventilspielkontrolle, ohne den Tank abbauen zu müssen

Den Tank von XT/DR & Co habe ich schneller herunten, als so eine Airbox mit 5 fummeligen Kabelsteckern.

die 790 Adventure wird 175kg oder mehr haben, und die T7 oder neue Tenere über 190kg.

gewogen wird, wenn die fertig da stehen, und nicht irgendwelche Prototypen für Presseinformationen.
Meist werden neuentwickelte Bikes mit hundert unnützem Ramsch vollgeräumt, den eh fast keiner braucht.
Die überzogenen EU-Abgasbestimmungen für Motorräder machen die auch nicht leichter.
Riesenabgasanlagen oder unnütze, weil nur schwerere Doppelauspuffanlagen für Einzylinder. :spinner:

LG vom Spezi
Cats do not go for a walk to get somewhere, but to explore.
Sidney Denham

Benutzeravatar
Captain
Beiträge: 2929
Registriert: So 30. Mai 2010, 00:25
Kontaktdaten:

Re: da kommt was Neues

Beitrag von Captain » Mo 8. Okt 2018, 10:56

bin und war auch nie ein Freund von 1kPS ;-) aber dieses Review über die 2019er 450CRF L ist na ja :gruebel:

ganz unten dann bei Vorteile

lange Serviceintervalle :spinner: alle 1000 km Öl und Filter wechseln

und der Preis über 11.000 Euronen

https://www.1000ps.at/testbericht-30049 ... f450l-test
.
.
.

allerlei Bilder

https://get.google.com/albumarchive/103613065857549785372

Benutzeravatar
theonewhoknowstorock
Beiträge: 485
Registriert: Mi 21. Nov 2012, 23:40
Hersteller: Honda & Yamaha
Type: XRV750 / XR600 / WR250R
Modell: RD07/PD04
Baujahr: 1993
Km Stand: 41000
Reifen: Mitas E-09 / Pirelli MT21
Wohnort: Wien XIV
Kontaktdaten:

Re: da kommt was Neues

Beitrag von theonewhoknowstorock » Mo 8. Okt 2018, 11:33

18,4 kw? die 250er hat 18,2kw...
da soll mir irgendwer einmal den sinn dahinter erklären.
life's a lesson - you learn it when you're through.
FYYFF

Benutzeravatar
thunder100
Beiträge: 831
Registriert: Mi 21. Sep 2011, 12:18
Hersteller: Honda
Type: XRV750 AT+CRF1000L DCT Weiss
Modell: RD07/SD04
Baujahr: 2016
Km Stand: 3000
Reifen: CRF:Cont/XRV:Pirelli Scorpion
Wohnort: Wienerwald

Re: da kommt was Neues

Beitrag von thunder100 » Mo 8. Okt 2018, 11:58

EU Vorschriften zu hauf, wie bei KTM + anderen auch

Lösung

-->Rennkit = CDI und Ansaugstutzen
Vom Wienerwald bis in die Ténéré und retour

Benutzeravatar
Hundatwassa
Beiträge: 646
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 01:20
Hersteller: Honda
Type: CRF1000L Africa Twin
Modell: SD04/DCT
Baujahr: 2016
Km Stand: 111000
Reifen: Pirelli Scorpion Rally STR
Wohnort: 1220 Wien
Kontaktdaten:

Re: da kommt was Neues

Beitrag von Hundatwassa » Mo 8. Okt 2018, 20:27

Meine Lösung: CRF250L ;)
Liebe Grüße, Emre :cool:

Benutzeravatar
mosaic700
Beiträge: 230
Registriert: Do 31. Okt 2013, 22:37
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD07
Baujahr: 1993
Km Stand: 80000
Reifen: Trail Attack 2 / K60 Scout
Wohnort: Stmk

Re: da kommt was Neues

Beitrag von mosaic700 » Mo 8. Okt 2018, 21:16

Captain hat geschrieben:ganz unten dann bei Vorteile

lange Serviceintervalle :spinner: alle 1000 km Öl und Filter wechseln
Da hat der Arlo wohl grad beim Buschenschank ausgesteckt gehabt und beim Schreiben zu tief ins Glas geschaut... :lach:

Benutzeravatar
Captain
Beiträge: 2929
Registriert: So 30. Mai 2010, 00:25
Kontaktdaten:

Re: da kommt was Neues

Beitrag von Captain » Do 4. Jul 2019, 00:30

gibts jetzt billiger die Meisterleistung, aber immer noch zu teuer

wie bei den anderen Marken, glauben die wirklich die Kunden sind wuggi :gruebel:

Auszug aus der Broschüre

" Das Warten hat ein Ende. Jetzt gibt es das Dual-Bike, von dem Sie schon immer geträumt haben. Die CRF450L ist sowohl im Gelände als auch auf der Straße zu Hause und eignet sich auch bestens für längere Fahrten"

obwohl, der Ansatz ist gut, mit dem richtigen Motor drinnen als Tourenmotorrad

https://www.honda.at/motorcycles/offers ... BnvQ2QyS0⁹
.
.
.

allerlei Bilder

https://get.google.com/albumarchive/103613065857549785372

Benutzeravatar
spezi266
Beiträge: 2508
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 21:07
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD07A
Baujahr: 2002
Km Stand: 97000
Reifen: Mitas E-09 Explorer
Wohnort: 2880 Kirchberg am Wechsel
Kontaktdaten:

Re: da kommt was Neues

Beitrag von spezi266 » Sa 6. Jul 2019, 09:36

Zu teuer, und nackert ist die auch noch dazu.

Um den Preis gibt es eine vollausgestattete Reiseenduro von SWM.
Die Superdual T oder X, wahlweise mit 19"/17" oder 21"/18" Rädern.
Kostet 8490,- im teuren Normverbrauchsabgabeland Österreich.

http://swm-motorrad.de/modelle/on-road/superdual-x.html

(Koffersatz kostet extra 900 Euronen, den würde ich aber nicht ordern.)

Motorradtest gibts auch noch.

https://www.motorradonline.de/enduro/sw ... seenduros/

198kg vollgetankt mit Koffern sind zwar nicht wenig,
Trockengewicht sind 169kg angegeben.
Also soviel wie die guten Alten, Yamaha XT600/Suzuki DR650

Der Einzylinder ist noch nicht tot. :yeah:

Anschauen und Probefahren kann man die SWM beim Mayerhofer (Honda) in Wiener Neustadt.
Cats do not go for a walk to get somewhere, but to explore.
Sidney Denham

Antworten