Kompressor Twin

Tratsch und Allgemeines was sonst nirgens reinpasst ...
Antworten
Benutzeravatar
Sulak RD04
Administrator
Beiträge: 2411
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 14:02
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD04
Baujahr: 1990
Km Stand: 155000
Reifen: Conti TKC70
Wohnort: A-2102

Kompressor Twin

Beitrag von Sulak RD04 »

Honda hat sich anscheinend eine Kompressor Twin patentieren lassen:

https://www.webbikeworld.com/honda-is-w ... rica-twin/

Der Sinn dahinter ist mir nicht ganz klar, es sei denn man baut den Kompressor Motor in ein anderes Motorrad ein...
Vorsicht! Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.
Benutzeravatar
Hundatwassa
Beiträge: 864
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 01:20
Hersteller: Honda
Type: CRF1000L Africa Twin
Modell: SD04/DCT
Baujahr: 2016
Km Stand: 147000
Reifen: Metzeler Karoo Street
Wohnort: 1220 Wien
Kontaktdaten:

Re: Kompressor Twin

Beitrag von Hundatwassa »

Wird wohl was mit dem Verbrauch und der Leistungsausbeute zu tun haben. Bei dem Mehrspurigen gibt’s ja quasi nix mehr ohne Aufladung...
Liebe Grüße, Emre :cool:
Benutzeravatar
Sulak RD04
Administrator
Beiträge: 2411
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 14:02
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD04
Baujahr: 1990
Km Stand: 155000
Reifen: Conti TKC70
Wohnort: A-2102

Re: Kompressor Twin

Beitrag von Sulak RD04 »

Könnte sein. Für mich war die Aufladung bisher immer ein Thema der Leistungsausbeute. Dass sich die Abgaswerte dadurch ändern, ist natürlich logisch. Die Frage ist nur in welche Richtung?
Man erhöht doch durch die Aufladung im Endeffekt die Verdichtung. Das wäre dann das Gegenteil von dem was Honda beim 1100er Motor gemacht hat, oder?
Vorsicht! Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.
Benutzeravatar
frnaz
Beiträge: 69
Registriert: Do 24. Okt 2019, 13:02
Hersteller: Honda
Type: CRF1100 Adventure Sports
Modell: SD09
Baujahr: 2019
Km Stand: 14007
Reifen: Pirelli Scorpion Trail 2
Wohnort: Neunkirchen

Re: Kompressor Twin

Beitrag von frnaz »

Zwei Möglichkeiten :
a) Downsizing, 700ccm Twin mit 150kg
Oder
b) 0,7 bar Ladedruck und 153PS

.... endlich T7 oder SuperAdventure, vom Flügerl Imperium :wheely: wird vielleicht spannend :bier:
Benutzeravatar
xrvsiro
Beiträge: 6260
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 16:59
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD03/4/7a
Baujahr: 1991
Km Stand: 100000
Reifen: tkc
Wohnort: wien

Re: Kompressor Twin

Beitrag von xrvsiro »

Das ist schon ur alt.
Hatten wir das nicht schon vor 3 jahren im forum?
Multitool-geht nicht gibts nicht!:-)
Benutzeravatar
Sulak RD04
Administrator
Beiträge: 2411
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 14:02
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD04
Baujahr: 1990
Km Stand: 155000
Reifen: Conti TKC70
Wohnort: A-2102

Re: Kompressor Twin

Beitrag von Sulak RD04 »

Vor 3 Jahren war es ein V-Motor:
https://www.bennetts.co.uk/bikesocial/n ... ed-scooped

Jetzt scheint es der aktuelle 1100er Motor zu sein:
https://www.bennetts.co.uk/bikesocial/n ... evelopment

Interessant finde ich die doppelte Einspritzung - einmal ins Ansaugrohr und einmal direkt in den Zylinder. Ob das wirklich die Vorboten von Euro6 und höher sind?

Direkteinspritzung bei der Twin scheint aber auf jeden Fall ein Thema zu sein:
https://www.bennetts.co.uk/bikesocial/n ... frica-twin
Vorsicht! Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.
Benutzeravatar
frnaz
Beiträge: 69
Registriert: Do 24. Okt 2019, 13:02
Hersteller: Honda
Type: CRF1100 Adventure Sports
Modell: SD09
Baujahr: 2019
Km Stand: 14007
Reifen: Pirelli Scorpion Trail 2
Wohnort: Neunkirchen

Re: Kompressor Twin

Beitrag von frnaz »

xrvsiro hat geschrieben: Mi 14. Okt 2020, 21:33 Das ist schon ur alt.
Hatten wir das nicht schon vor 3 jahren im forum?
Ah, na gut :gruebel: da war ich noch ned hier....
Riodanubio
Beiträge: 113
Registriert: Sa 9. Jul 2016, 14:50
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD07
Baujahr: 1995
Km Stand: 95000
Reifen: Metzeler
Wohnort: Wien

Re: Kompressor Twin

Beitrag von Riodanubio »

Offenbar wird da schon durch die Honda- Entwicklungsabteilung an der Africa Twin 2022 gebastelt. Kommt wahrscheinlich irgendwann in fernerer Zukunft. Die Patente müssen ja geschützt werden.
Benutzeravatar
rosalia
Beiträge: 37
Registriert: Di 27. Nov 2018, 14:27
Hersteller: Honda
Type: CRF 1000 DCT
Modell: SD06
Baujahr: 2017
Km Stand: 10000
Reifen: Continental TKC 70
Wohnort: Bad Sauerbrunn

Re: Kompressor Twin

Beitrag von rosalia »

Die Patente beziehen sich bei der Africa Twin auf einen Doppelschraubenkompressor. Dieser würde viel Drehmoment bei niedriger Drehzahl bedeuten und somit wunderbar zum Motorcharakter passen. Auch einige PS mehr Spitzenleistung, würden der Twin guttun. Um den Leistungsabstand zu den Kontrahenten BMW R1250 GS u. Ducati Multistrada 1260 zu verringern.
Abgas- und Verbrauchswerte werden dadurch ebenfalls optimiert werden.

Ein Africa Twin mit richtig Bumms, währe auch nicht schlecht :toeff:

Lg, Hans :wheely:
Zuletzt geändert von rosalia am Sa 17. Okt 2020, 09:28, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Hundatwassa
Beiträge: 864
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 01:20
Hersteller: Honda
Type: CRF1000L Africa Twin
Modell: SD04/DCT
Baujahr: 2016
Km Stand: 147000
Reifen: Metzeler Karoo Street
Wohnort: 1220 Wien
Kontaktdaten:

Re: Kompressor Twin

Beitrag von Hundatwassa »

Honda hätte die Crosstourer besser vermarkten sollen. Bereits seit Jahren um Welten besser als die GS. Leider schläft das ein und man versucht die AT mehr in Richtung GS zu trimmen. Dabei hatte die AT genau die Nische gefüllt, die viele Hersteller verlassen haben. Jetzt bringt sogar Ducati die V4 in die Multistrada...
Liebe Grüße, Emre :cool:
Benutzeravatar
Brembo
Beiträge: 96
Registriert: Sa 16. Mai 2020, 18:41
Hersteller: Honda
Type: RCF 1100
Modell: SD09
Baujahr: 2019

Re: Kompressor Twin

Beitrag von Brembo »

Der CT ist knapp 40 kg schwerer und der Motor gegenüber der VFR auf 129 Ps gedrosselt. Lediglich vom unteren Drehzahlbereich schwächelt die AT beim rausbeschleunigen aus der Kehre ein wenig. Da könnte ein Kompressor schon helfen.

In der Ortschaft und im Drive Modus bleibt das Standgas bei der AT auf über 2000 Touren. Das war am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig weil du bis zum Ende der 50ziger Beschränkung nicht Gas geben brauchst.
Beim Auto funktioniert das perfekt. Da läuft der Turbo immer mit und ich bin im Drive bei 64 kmh im 7benten Gang. Den Schaltvorgang des DSG spürst nicht und der Drehzahlmesser springt beim Gangwechsel zwischen 1500 und 2200 Touren.
Wenn ich stark aufs Gas steige ist bei 1200ccm und 115 Ps eine brauchbare Beschleunigung zu verspüren (ich fahre immer im Drive).
Bei der AT tuckert das wie beim Traktor und es passiert nix > da würde die Aufladung auch helfen.(und 10 Pferde mehr auch)
Fazit > Jammern auf hohem Niveau ! :shit:
lG Brembo
Benutzeravatar
thunder100
Beiträge: 897
Registriert: Mi 21. Sep 2011, 12:18
Hersteller: Honda
Type: XRV750 +CRF1000L DCT+ 1100 DCT
Modell: RD07/SD09
Baujahr: 2016
Km Stand: 12000
Reifen: CRF:Cont/XRV:Pirelli Scorpion
Wohnort: Wienerwald

Re: Kompressor Twin

Beitrag von thunder100 »

Um den Plan der EU zu erfüllen CO²- 55% zu 1980. wird man weniger und größere Zylinder brauchen, oder aber Aufladung.

Denn egal was wer erfindet Verbrauch kommt vom zu beschleunigenden Gewicht zu Drehmoment. Und selbst so die 2 % Beisteuerer zum Verkehrs CO² ( nicht gesamt CO² ***) ungeschoren davon kommen- unwahrscheinlich- ist immer noch eine Bürde das auch positiv gedacht der Synthetische Sprit 4-5 soviel kostet wie jetzt.

Aber es gibt ja Elektrobikes mit ca 130 km Reichweite und ein paar Kilo

LG

Roland

*** Alles was Mensch inclusive Kuhhaltung, Stahlwerke....produziert macht max 6 % vom Gesamt CO² aus- denn alles Grüne + Algen produzieren ohne Sonne CO² statt Sauerstoff
Vom Wienerwald bis in die Ténéré und retour
Benutzeravatar
Hundatwassa
Beiträge: 864
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 01:20
Hersteller: Honda
Type: CRF1000L Africa Twin
Modell: SD04/DCT
Baujahr: 2016
Km Stand: 147000
Reifen: Metzeler Karoo Street
Wohnort: 1220 Wien
Kontaktdaten:

Re: Kompressor Twin

Beitrag von Hundatwassa »

Einfach die umgeholzten (Regen-)Wälder wieder anpflanzen und schwups ist das Klimaproblem gelöst :mrgreen:
Liebe Grüße, Emre :cool:
Benutzeravatar
thunder100
Beiträge: 897
Registriert: Mi 21. Sep 2011, 12:18
Hersteller: Honda
Type: XRV750 +CRF1000L DCT+ 1100 DCT
Modell: RD07/SD09
Baujahr: 2016
Km Stand: 12000
Reifen: CRF:Cont/XRV:Pirelli Scorpion
Wohnort: Wienerwald

Re: Kompressor Twin

Beitrag von thunder100 »

Brauchst nicht anpflanzen, genügt schon sie nicht dauernd abzufackeln
Vom Wienerwald bis in die Ténéré und retour
Benutzeravatar
Hundatwassa
Beiträge: 864
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 01:20
Hersteller: Honda
Type: CRF1000L Africa Twin
Modell: SD04/DCT
Baujahr: 2016
Km Stand: 147000
Reifen: Metzeler Karoo Street
Wohnort: 1220 Wien
Kontaktdaten:

Re: Kompressor Twin

Beitrag von Hundatwassa »

Stimmt!!!
Liebe Grüße, Emre :cool:
Benutzeravatar
xrvsiro
Beiträge: 6260
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 16:59
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD03/4/7a
Baujahr: 1991
Km Stand: 100000
Reifen: tkc
Wohnort: wien

Re: Kompressor Twin

Beitrag von xrvsiro »

der aktuelle trend sind kleinere hubräume mit aufladung. Umgangssprachlich downsizeing genannt.grosse brauchen mehr für optimale füllung.kleine mit druck befüllte brennräume sind leichter zu füllen und damit effizienter.
Multitool-geht nicht gibts nicht!:-)
Benutzeravatar
Sulak RD04
Administrator
Beiträge: 2411
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 14:02
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD04
Baujahr: 1990
Km Stand: 155000
Reifen: Conti TKC70
Wohnort: A-2102

Re: Kompressor Twin

Beitrag von Sulak RD04 »

thunder100 hat geschrieben: Sa 17. Okt 2020, 18:04 Brauchst nicht anpflanzen, genügt schon sie nicht dauernd abzufackeln
Damit's fair bleibt, müssten alle Industrienationen aber auch die Umwidmung von Grünland in Bauland oder Gewerbegebiete stoppen. Stellt euch mal den Aufschrei bei uns vor...
Vorsicht! Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.
Antworten