Boah de reisssssst an

Tratsch und Allgemeines was sonst nirgens reinpasst ...
Antworten
funkyspike
Beiträge: 15
Registriert: Di 10. Nov 2009, 12:56
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD07
Baujahr: 1995
Km Stand: 80000
Reifen: TrailAttack
Wohnort: Pöttsching

Re: Boah de reisssssst an

Beitrag von funkyspike »

Schön stehts da,
gratuliere, saubere arbeit.
Benutzeravatar
marytwin
Beiträge: 888
Registriert: Mi 4. Mai 2011, 20:20
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD04
Baujahr: 1992
Km Stand: 85000
Reifen: Bridgestone Battlewing
Wohnort: Bayern, Rupertiwinkel

Re: Boah de reisssssst an

Beitrag von marytwin »

:winke: Servus Captain,

des host wieda a moi sauber hibrocht :top:
wieda eine RD 04er gerettet!

...übrigens, mein vo Dir gerichteter Tripi geht immer no wia`d Sau :happy:
der g`freid mi ganz narrisch

lg,marytwin :friede:
.....leben und leben lassen....!
Benutzeravatar
xrvsiro
Beiträge: 6229
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 16:59
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD03/4/7a
Baujahr: 1991
Km Stand: 100000
Reifen: tkc
Wohnort: wien

Re: Boah de reisssssst an

Beitrag von xrvsiro »

ach captain,die ist dir eindeutig zu hoch!die musst dem siro geben,leider;)
schön is worn!!!
Multitool-geht nicht gibts nicht!:-)
rd07
Beiträge: 334
Registriert: Mo 13. Jun 2011, 10:24
Hersteller: BMW
Type: R 1200 R
Modell: K27
Baujahr: 2013
Km Stand: 12000

Re: Boah de reisssssst an

Beitrag von rd07 »

Wenn ich die Kraxn so seh, dann möchte ich am liebsten TA verkaufen und mir eine AT zulegen. Aber da zerlegt mich meine Frau höchstwahrscheinlich, weil ich mit meiner TA erst ca. 500 - 600 km, gefahren bin. Sind schon sehr schöne Motorräder, die ATs.
Sehr schön genacht, Hut ab.
rd07
Religion - nein danke, ist nichts anderes als ein riesen Geschäft.
rd07
Beiträge: 334
Registriert: Mo 13. Jun 2011, 10:24
Hersteller: BMW
Type: R 1200 R
Modell: K27
Baujahr: 2013
Km Stand: 12000

Re: Boah de reisssssst an

Beitrag von rd07 »

Hallo Vara, hatte selbst schon 2 AT, aber das ist lange her, daher auch mein nick rd07. Ich habe selber die Erfahrung gemacht, dass ich mit der Transalp wesentlich besser zurecht komme als mit der AT. Aber optisch ist halt die AT die schönere Maschine. Auf jeden Fall fahre ich die Transalp mal diese Saison und werde dann entscheiden. Gute Angebote gibt es ja immer genug. Muss aber auch zugeben, so wie sich deine TA presentiert - sehr schön, hervorragend. Im Transalpforum hat ein user AT-Teile der RD04 angebote. Schwinge, Gabel etc.
Wie fährt sich die TA mit der doch um 3 cm längeren Schwinge?
viele Grüße
rd07
Religion - nein danke, ist nichts anderes als ein riesen Geschäft.
Benutzeravatar
vtec
Beiträge: 176
Registriert: So 18. Apr 2010, 19:19
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD04
Baujahr: 1991
Km Stand: 63000
Reifen: Metzeler Tour. Exp
Wohnort: 1200 Wien

Re: Boah de reisssssst an

Beitrag von vtec »

@captain: wunderschön ists worden *schnief*

Ich hab mich grad für die AT + F800GS - Variante entschieden :wheely: :undweg:
Benutzeravatar
Sibylle
Beiträge: 140
Registriert: Mo 1. Jun 2009, 17:34
Hersteller: Honda,BMW
Type: XL600V,R1200GS
Reifen: Continental Road Attack
Wohnort: Salzburg

Re: Boah de reisssssst an

Beitrag von Sibylle »

Hi Kurt !

Schönes Teil :respekt:

Bin schon auf die erste ST Ausfahrt 2012 gespannt um die TA dann "in Natura" zu sehen.
Wenn Kurven-Anfangs auf Kredit gefahren wird - sind spätestens am Kurven Ende die Zinsen fällig.
Benutzeravatar
funtom
Beiträge: 600
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 21:55
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD07
Baujahr: 1994
Km Stand: 65000
Wohnort: Ertl

Re: Boah de reisssssst an

Beitrag von funtom »

Captain sehr schöne Arbeit :top:

lg.Tom
Benutzeravatar
Zwergerl
Beiträge: 4734
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 13:29
Hersteller: KTM
Type: 990er Adventure
Modell: LC8
Baujahr: 2006
Km Stand: 102000
Reifen: Heidenau K60 Scout
Wohnort: 2100 Korneuburg

Re: Boah de reisssssst an

Beitrag von Zwergerl »

@Captain: Ein fesches Teil in der Tat ! ! ! :yeah:

lg :zwergerl:
KTM - verleiht Flügel :zwergerl:
Benutzeravatar
vtec
Beiträge: 176
Registriert: So 18. Apr 2010, 19:19
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD04
Baujahr: 1991
Km Stand: 63000
Reifen: Metzeler Tour. Exp
Wohnort: 1200 Wien

Re: Boah de reisssssst an

Beitrag von vtec »

Schön is :rolleyes:

Aber Bügerl bekommts schon noch, sieht so nackert aus?
Benutzeravatar
marytwin
Beiträge: 888
Registriert: Mi 4. Mai 2011, 20:20
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD04
Baujahr: 1992
Km Stand: 85000
Reifen: Bridgestone Battlewing
Wohnort: Bayern, Rupertiwinkel

Re: Boah de reisssssst an

Beitrag von marytwin »

:winke: Captain,

:top: sauber hibrocht :top:

Wos zoits ihr eigentlich fürs Pickerl in Austria?, i hob letzte Woche bei uns fürn normalen Tüv+ASU 61 Euros zahlt :stress:

lg,marytwin :friede: (Tripi geht immer no :happy: )
.....leben und leben lassen....!
Benutzeravatar
vtec
Beiträge: 176
Registriert: So 18. Apr 2010, 19:19
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD04
Baujahr: 1991
Km Stand: 63000
Reifen: Metzeler Tour. Exp
Wohnort: 1200 Wien

Re: Boah de reisssssst an

Beitrag von vtec »

Ich glaub weiße kommen da ganz gut, die würden das Bild nach unten abrunden (abgesehen mal vom Schutz). A bisserl neidisch bin i scho auf die Lackierung ;-)
Benutzeravatar
marytwin
Beiträge: 888
Registriert: Mi 4. Mai 2011, 20:20
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD04
Baujahr: 1992
Km Stand: 85000
Reifen: Bridgestone Battlewing
Wohnort: Bayern, Rupertiwinkel

Re: Boah de reisssssst an

Beitrag von marytwin »

:winke:

- a weißer Bügel war schee, i hob ah so oan

Bei uns gilt des Pickerl aber ah 2 Jahr, bei Eich ah?, der Asu miassat eigentlich ned sein, warn ja eh "spitzenwerte, aber die AT is hoid no so "jungfräulich" Jung.

Leerlauf Solldaten: max 1300 AT: 1200
CO : max:4.5 AT: 3.2

is hoid nur a Abzocke, bei meiner Einführung von Eich in unser gelobt(eres) Land Bayern hob i vor 2 Johr an 100 er zoid.

lg,marytwin :friede:
.....leben und leben lassen....!
Benutzeravatar
martinbo
Beiträge: 2848
Registriert: Mi 13. Aug 2008, 15:16
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD07a
Baujahr: 2001
Km Stand: 118000
Reifen: TKC70, Mitas E10+E09
Wohnort: Maria Enzersdorf (A)

Re: Boah de reisssssst an

Beitrag von martinbo »

varakurt hat geschrieben:Gültigkeit hängt bei uns vom Alter ab.
Neufahrzeug - 1malige Begutachtung, dann nach drei Jahren wieder, dann nach zwei Jahren und ab dann jährlich - ist zumindest beim Auto so. Obs beim Motorradl auch so ist, weiß ich nicht - glaub aber, dass es da von Anfang an jährlich ist. Hatte noch nie ein Neumotorrad.
sofern ich jetzt nicht ganz falsch informiert bin, ist es auch beim Moped 3/2/1...
Gruß, Martin

http://martinbosblog.tumblr.com
Das Reifen-Profil gehört zur Gänze genutzt :winke:
Benutzeravatar
TwinBert
Beiträge: 2920
Registriert: Di 3. Jun 2008, 17:43
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD07
Baujahr: 1995
Km Stand: 122000
Reifen: rund, schwarz

Re: Boah de reisssssst an

Beitrag von TwinBert »

Beim Motorrad ist es auch beim Neufahrzeug jährlich vorgeschrieben, hab grad bei meiner nachgeschaut, Pickerl ist nächstes Monat fällig.
In welchen Abständen muss mein Fahrzeug begutachtet werden?

in Österreich gilt die 3-2-1 Regelung: bei PKW / Kombi und Anhänger bis 3,5 t Gesamtgewicht ist die erste §57a-Begutachtung 3 Jahre nach Erstanmeldung, die zweite Überprüfung nach weiteren 2 Jahren und dann jährlich vorgeschrieben.
Historische Fahrzeuge: alle zwei Jahre
Alle anderen Fahrzeuge: jährlich
Quelle: http://oeamtc.at" onclick="window.open(this.href);return false;
Benutzeravatar
spezi266
Beiträge: 2576
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 21:07
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD07A
Baujahr: 2002
Km Stand: 99500
Reifen: Heidenau K60 Scout
Wohnort: 2880 Kirchberg am Wechsel
Kontaktdaten:

Re: Boah de reisssssst an

Beitrag von spezi266 »

Stimmt bei Neufahrzeugen in A, wie von Twinbert geschruben. :klugscheiss:

Bei uns schauns normalerweise eh recht mehr oder weniger is Fahrzeug durch bei der §57a.
Der ÖAMTC testete sogar die Bremsflüssigkeit, allerdings nur vom Bremskreis vorne. :mrgreen:

Lustiger war es bei meinen Regos in Australia. (Pink Slip=rosa Papierl)
Die haben immer nur an den Rückspiegeln herumgerissen. :gruebel: :ka:
Anreissen musste ich die XL600 immer selber, da nur Kickstarter.
War aber samt jährlicher Versicherungslöhnung kaum teurer als hierzulande die §57a-Überprüfung.
Australische Haftpflicht deckt aber nur Personen- und nicht Sachschäden.

Ich hatte eine NSW (New South Wales) Rego und musste immer den weiten Weg von Melbourne VIC (Victoria) nach dem anderen Bundestaat machen wegen dem Pink Slip.
Ummelden habe ich mich nicht getraut. Hatte nur Tourist-Visum, war schon verlängert und fast abgelaufen.
Hätte vielleicht dann die Bullen von Ethnic Affairs mit blöden Fragen am Hals gehabt, und die Meldeadresse war nur auf good luck aus dem Telephone-Book entnommen. ;-)

Spezi
Cats do not go for a walk to get somewhere, but to explore.
Sidney Denham
Antworten