neue kleine Africa Twin CRF750L ????

Tratsch und Allgemeines was sonst nirgens reinpasst ...
Benutzeravatar
martinbo
Beiträge: 2878
Registriert: Mi 13. Aug 2008, 15:16
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD07a
Baujahr: 2001
Km Stand: 118000
Reifen: TKC70, Mitas E10+E09
Wohnort: Maria Enzersdorf (A)

Re: neue kleine Africa Twin CRF750L ????

Beitrag von martinbo »

Riodanubio hat geschrieben: Di 8. Nov 2022, 13:14 Jetzt sollte man die neue Transalp umbauen auf eine Africa Twin. 23Liter- Tank, mehr Federweg, Africa Twin- Verkleidung mit Doppelscheinwerfer, bessere Sitzbank, robuste Sturzbügel und fertig wäre das Traumbike.
bin ich voll bei Dir. ich glaub, mir würde schon die AT-Verkleidung mit Doppelscheinwerfer reichen, den Rest wird eh der After-Market liefern....
Gruß, Martin

http://martinbosblog.tumblr.com
Das Reifen-Profil gehört zur Gänze genutzt :winke:
rd07
Beiträge: 375
Registriert: Mo 13. Jun 2011, 10:24
Baujahr: 0
Km Stand: 0

Re: neue kleine Africa Twin CRF750L ????

Beitrag von rd07 »

16 Liter Tankvolumen ist nicht so prickelnd viel. Das fahrbereite Gewicht bei 208 kg durch den kleinen Tank?
Religion - nein danke, ist nichts anderes als ein riesen Geschäft und unnötig wie ein Kropf.
Benutzeravatar
pultquaeler
Beiträge: 1425
Registriert: Sa 1. Dez 2012, 11:45
Hersteller: Honda
Type: Transalp
Modell: PD06
Baujahr: 87
Wohnort: Südlich Wien

Re: neue kleine Africa Twin CRF750L ????

Beitrag von pultquaeler »

auf der Honda Seite steht 208 kg Trockengewicht, auf den ganzen Presseseiten steht 208 kg Fahrbereit mit 90% Tankinhalt, was stimmt nun?

Ist schon ein Unterschied.
www.klausmotorreise.com
Dan
Beiträge: 324
Registriert: So 23. Sep 2012, 10:20
Hersteller: Honda
Type: XRV 750
Modell: RD07
Baujahr: 1996
Km Stand: 59999
Reifen: Conti Trial Attak3
Wohnort: 1190Wien

Re: neue kleine Africa Twin CRF750L ????

Beitrag von Dan »

Vielleicht ohne der MWST. NOVA und sonstigen bledsinn von den :kotz:
Riodanubio hat geschrieben: Di 8. Nov 2022, 13:28 DCT gibts nicht, dafür soll es bei uns 9790€ kosten wenn es wahr ist.
:-Dan
Riodanubio
Beiträge: 159
Registriert: Sa 9. Jul 2016, 14:50
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD07
Baujahr: 1995
Km Stand: 95000
Reifen: Metzeler
Wohnort: Wien

Re: neue kleine Africa Twin CRF750L ????

Beitrag von Riodanubio »

Man sollte die Transalp mal ordentlich testen. Vorschlag an Honda: der Roland übergibt eine neue Transalp an den Pulti. Dieser richtet sie reisetauglich her und macht eine Testfahrt Richtung Mongolei oder sonst wohin. Dann freuen wir uns über tolle Videos und man sieht ob das Ding was taugt oder nicht.
Benutzeravatar
xrvsiro
Beiträge: 6464
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 16:59
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD03/4/7a
Baujahr: 1991
Km Stand: 100000
Reifen: tkc
Wohnort: wien

Re: neue kleine Africa Twin CRF750L ????

Beitrag von xrvsiro »

Es gibt hier doch dchon die ultimative Forumstestwaffe.
CBF Herzerl....
War ja schon öfter Testimonial.Härter bremst keiner;)
Multitool-geht nicht gibts nicht!:-)
Benutzeravatar
spezi266
Beiträge: 2755
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 21:07
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD07A
Baujahr: 2002
Km Stand: 105000
Reifen: Heidenau K60 Scout
Wohnort: 2880 Kirchberg am Wechsel
Kontaktdaten:

Re: neue kleine Africa Twin CRF750L ????

Beitrag von spezi266 »

Riodanubio hat geschrieben: Di 8. Nov 2022, 13:28 DCT gibts nicht, dafür soll es bei uns 9790€ kosten wenn es wahr ist.
Interessantes Bike, ohne zuviel Schnickschnack.
Aber an den Preis glaube ich nicht, bei den österr. Sonderabgaben. ;-)

LG vom Spezi
Cats do not go for a walk to get somewhere, but to explore.
Sidney Denham
Benutzeravatar
eti
Beiträge: 105
Registriert: Mi 20. Mai 2015, 15:28
Hersteller: Honda
Type: AfricaTwin Rot
Modell: CRF1000L
Baujahr: 2016
Km Stand: 65000
Reifen: Scorpion Trail II
Wohnort: Nenzing
Kontaktdaten:

Re: neue kleine Africa Twin CRF750L ????

Beitrag von eti »

schaut für mich sehr gut aus, Wenig Knöpfe am Lenker und besonders das Gewicht für mein Alter.

Transalp (1994 66tkm) - Varadero(2003 134tkm) - AfricaTwin (2016 65tkm) - wieder zurück zur Transalp (2025) ??

Selbstverständlich muss sie rot sein.
Schöne Grüße aus Vorarlberg
Gerhard
Benutzeravatar
spezi266
Beiträge: 2755
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 21:07
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD07A
Baujahr: 2002
Km Stand: 105000
Reifen: Heidenau K60 Scout
Wohnort: 2880 Kirchberg am Wechsel
Kontaktdaten:

Re: neue kleine Africa Twin CRF750L ????

Beitrag von spezi266 »

eti hat geschrieben: Fr 11. Nov 2022, 11:31 schaut für mich sehr gut aus, Wenig Knöpfe am Lenker und besonders das Gewicht für mein Alter.

Transalp (1994 66tkm) - Varadero(2003 134tkm) - AfricaTwin (2016 65tkm) - wieder zurück zur Transalp (2025) ??

Selbstverständlich muss sie rot sein.
Dann wartest du halt, bis ein Modelljahrgang das ROTE Modell offenbart. :totlach:

LG vom Spezi
Cats do not go for a walk to get somewhere, but to explore.
Sidney Denham
Benutzeravatar
fussraste07
Beiträge: 894
Registriert: Di 16. Jun 2009, 22:24
Hersteller: Honda, KTM
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD07a
Baujahr: 1998
Km Stand: 132000
Reifen: Pirelli Scorpion Rally STR
Wohnort: Pressbaum
Kontaktdaten:

Re: neue kleine Africa Twin CRF750L ????

Beitrag von fussraste07 »

Die meisten werden die Eckdaten ja schon kennen.
Ich kann wenig Negatives an dem Motorrad finden (Auspuff zu tief und nur 43mm Gabel) und optisch gefällt mir die neue Transalp ausgesprochen gut, besonders die HRC blau-weiße, auch das Windschild und die niedrige Sitzposition.

Gewichtsmäßig ist man mit 208 genau 4kg oberhalb der Aprilia Tuareg angesiedelt, und Wolf meint sie ist ein bisschen weniger "Hardcore Enduro" als die Ténéré 700:

Zuletzt geändert von fussraste07 am Sa 12. Nov 2022, 01:54, insgesamt 1-mal geändert.
Handsäge haben wir keine da? Na gut, dann holen Sie einen Chirurgen!
(Dr. House)
Benutzeravatar
fussraste07
Beiträge: 894
Registriert: Di 16. Jun 2009, 22:24
Hersteller: Honda, KTM
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD07a
Baujahr: 1998
Km Stand: 132000
Reifen: Pirelli Scorpion Rally STR
Wohnort: Pressbaum
Kontaktdaten:

Re: neue kleine Africa Twin CRF750L ????

Beitrag von fussraste07 »

@pultquaeler
was stimmt nun?
Das hier stimmt:
208 kg Fahrbereit mit 90% Tankinhalt

Wird anscheinend so berechnet, die Norm. Tankinhalt sind 16,9l

Den Tankinhalt habe ich von hier:
https://www.motorradonline.de/enduro/ho ... nsalp-neu/

Vermute die Deutschen sind bei den Daten genauer als Wolf bei der Präsentation aus dem Gedächtnis. Ich habe mir etliche Videos angesehen und die zitieren alle nur aus den Presseunterlagen.

Mit dem Rallypaket (Motorschutz, andere Fußrasten) hat man schon ein weltreisetaugliches Moped beisammen und gegen 92 PS hätte ich auch nichts einzuwenden! Ein Tempomat ist nicht erhältlich.
Handsäge haben wir keine da? Na gut, dann holen Sie einen Chirurgen!
(Dr. House)
Riodanubio
Beiträge: 159
Registriert: Sa 9. Jul 2016, 14:50
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD07
Baujahr: 1995
Km Stand: 95000
Reifen: Metzeler
Wohnort: Wien

Re: neue kleine Africa Twin CRF750L ????

Beitrag von Riodanubio »

Die übertechnisierten,teuren und schweren Autobahnenduros waren in meinen Augen eh eine Fehlentwicklung. Das braucht man alles nicht um Spass zu haben und auf Tour zu gehen.
rd07
Beiträge: 375
Registriert: Mo 13. Jun 2011, 10:24
Baujahr: 0
Km Stand: 0

Re: neue kleine Africa Twin CRF750L ????

Beitrag von rd07 »

Abmessungen und Gewichte
Batteriespannung (in Volt) 12v 8.6Ah
Lenkkopfwinkel 27˚
Länge x Breite x Höhe (in mm) 2,325mm x 838mm x 1,450mm
Fahrwerk Diamantstahl
Bodenfreiheit (in mm) 210mm
Scheinwerfer LED
Trockengewicht (in kg) 208kg
Sitzhöhe (in mm) 850mm
Nachlauf (in mm) 111mm
Radstand (in mm) 1,560mm

----------------------------


Trockengewicht Info aus dem Motorrad WIKI


Das Trockengewicht eines Motorrades steht für seine Masse ohne Betriebsstoffe (Öl, Benzin, Batterie, Brems- und Kühlflüssigkeit). Für die Praxis relevanter ist das Leergewicht.

_______

Dürfte dann doch etwas schwerer sein.
Religion - nein danke, ist nichts anderes als ein riesen Geschäft und unnötig wie ein Kropf.
Benutzeravatar
ADri
Beiträge: 52
Registriert: Do 29. Okt 2015, 13:02
Hersteller: Honda
Type: CRF 1000 D Africa Twin DCT
Modell: SD04
Baujahr: 2016
Km Stand: 36900
Reifen: Dunlop Meridian

Re: neue kleine Africa Twin CRF750L ????

Beitrag von ADri »

https://www.honda.de/motorcycles/range/ ... price.html

Honda DE hat es korrigiert: Da steht jetzt unter Gewichte 208kg vollgetankt...

Bin immer noch so traurig, dass kein DCT angeboten wird. :-(
Benutzeravatar
damike
Beiträge: 47
Registriert: Mo 20. Mai 2019, 12:22
Hersteller: Honda
Type: CRF 1000 L
Modell: SD06
Km Stand: 50000

Re: neue kleine Africa Twin CRF750L ????

Beitrag von damike »

+1 DCT ;-)
Riodanubio
Beiträge: 159
Registriert: Sa 9. Jul 2016, 14:50
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD07
Baujahr: 1995
Km Stand: 95000
Reifen: Metzeler
Wohnort: Wien

Re: neue kleine Africa Twin CRF750L ????

Beitrag von Riodanubio »

Wenn jetzt Forderungen nach mehr Leistung, DCT, Tempomat, Android Auto, beheizte Griffe, Sitzheizung usw. usw. kommen muss klar sein, dass damit Gewicht, Preis und auch technische Anfälligkeit hinaufgetrieben werden.

Keep it super simple....
Benutzeravatar
xrvsiro
Beiträge: 6464
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 16:59
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD03/4/7a
Baujahr: 1991
Km Stand: 100000
Reifen: tkc
Wohnort: wien

Re: neue kleine Africa Twin CRF750L ????

Beitrag von xrvsiro »

Wer unbedingt ein skodagetriebe in seinem motorrad haben möchte greift einfach zur A T 🤗
Multitool-geht nicht gibts nicht!:-)
Benutzeravatar
frnaz
Beiträge: 153
Registriert: Do 24. Okt 2019, 13:02
Hersteller: Honda
Type: CRF1100 Adventure Sports
Modell: SD09
Baujahr: 2019
Km Stand: 43000
Reifen: CTA3
Wohnort: Neunkirchen

Re: neue kleine Africa Twin CRF750L ????

Beitrag von frnaz »

xrvsiro hat geschrieben: Di 15. Nov 2022, 13:40 Wer unbedingt ein skodagetriebe in seinem motorrad haben möchte greift einfach zur A T 🤗
Ui des schmerzt :oops:
Benutzeravatar
maxlarini
Beiträge: 74
Registriert: Di 26. Jun 2012, 21:11
Hersteller: Honda
Type: CRF1000D2 AS
Modell: SD06
Baujahr: 2018
Km Stand: 11000
Reifen: Pirelli Scorpion Rally str
Wohnort: 3031 Rekawinkel

Re: neue kleine Africa Twin CRF750L ????

Beitrag von maxlarini »

xrvsiro hat geschrieben: Di 15. Nov 2022, 13:40 Wer unbedingt ein skodagetriebe in seinem motorrad haben möchte greift einfach zur A T 🤗
Hallo Siro,
Ich glaube das Getriebe hat Porsche ca 1985 erfunden ?
LG Markus
Benutzeravatar
pultquaeler
Beiträge: 1425
Registriert: Sa 1. Dez 2012, 11:45
Hersteller: Honda
Type: Transalp
Modell: PD06
Baujahr: 87
Wohnort: Südlich Wien

Re: neue kleine Africa Twin CRF750L ????

Beitrag von pultquaeler »

fussraste07 hat geschrieben: Sa 12. Nov 2022, 01:50 @pultquaeler
was stimmt nun?
Das hier stimmt:
208 kg Fahrbereit mit 90% Tankinhalt

Wird anscheinend so berechnet, die Norm. Tankinhalt sind 16,9l

Den Tankinhalt habe ich von hier:
https://www.motorradonline.de/enduro/ho ... nsalp-neu/

Vermute die Deutschen sind bei den Daten genauer als Wolf bei der Präsentation aus dem Gedächtnis. Ich habe mir etliche Videos angesehen und die zitieren alle nur aus den Presseunterlagen.

Mit dem Rallypaket (Motorschutz, andere Fußrasten) hat man schon ein weltreisetaugliches Moped beisammen und gegen 92 PS hätte ich auch nichts einzuwenden! Ein Tempomat ist nicht erhältlich.
Meine Frage war, weil bei den Presseinfos die 208kg getankt angegeben wurden, und ursprünglich auf den Honda Seiten 208kg trocken angegeben war
Das wurde dort aber inzwischen korrigiert
www.klausmotorreise.com
Benutzeravatar
spezi266
Beiträge: 2755
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 21:07
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD07A
Baujahr: 2002
Km Stand: 105000
Reifen: Heidenau K60 Scout
Wohnort: 2880 Kirchberg am Wechsel
Kontaktdaten:

Re: neue kleine Africa Twin CRF750L ????

Beitrag von spezi266 »

Die Quacklästerei über den niederen Auspuff, finde ich entbehrlich.
Schlussendlich kommt man aber dann zur Erkenntnis, dass man besser Koffer oder Taschen montieren kann.
Die 620er Kante hatte auch einen niedrigen.
UpSideDown Gabel, wieder ohne Schutz, wie an der CRF. Neigt zum Undichtigsein.
Besser wäre konventionelle Gabel.

Meine Meinung
Spezi
Cats do not go for a walk to get somewhere, but to explore.
Sidney Denham
Benutzeravatar
martinbo
Beiträge: 2878
Registriert: Mi 13. Aug 2008, 15:16
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD07a
Baujahr: 2001
Km Stand: 118000
Reifen: TKC70, Mitas E10+E09
Wohnort: Maria Enzersdorf (A)

Re: neue kleine Africa Twin CRF750L ????

Beitrag von martinbo »

Ich bin schon auf den Preis gespannt. Gerüchte sagten, sie sei für Hondaverhältnisse zum Kampfpreis zu haben.

Bislang konnte ich die Kampfkraft des Preises noch nirgends erspähen..... ;-) :undweg:
Gruß, Martin

http://martinbosblog.tumblr.com
Das Reifen-Profil gehört zur Gänze genutzt :winke:
Riodanubio
Beiträge: 159
Registriert: Sa 9. Jul 2016, 14:50
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD07
Baujahr: 1995
Km Stand: 95000
Reifen: Metzeler
Wohnort: Wien

Re: neue kleine Africa Twin CRF750L ????

Beitrag von Riodanubio »

Verfügbar in D ab Mai 2023 - jetzt vorbestellbar - um € 10.890 bei 19 % Ust - € 9.151 Netto:

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/deta ... 10&ref=srp
Riodanubio
Beiträge: 159
Registriert: Sa 9. Jul 2016, 14:50
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD07
Baujahr: 1995
Km Stand: 95000
Reifen: Metzeler
Wohnort: Wien

Re: neue kleine Africa Twin CRF750L ????

Beitrag von Riodanubio »

Dass wir hier in Ö mit völlig überbordenden Steuern und Abgaben abgecasht werden bis zum geht nicht mehr ist ein anderes Kapitel.
Benutzeravatar
martinbo
Beiträge: 2878
Registriert: Mi 13. Aug 2008, 15:16
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD07a
Baujahr: 2001
Km Stand: 118000
Reifen: TKC70, Mitas E10+E09
Wohnort: Maria Enzersdorf (A)

Re: neue kleine Africa Twin CRF750L ????

Beitrag von martinbo »

:gruebel: dann dürfte der Preis in Ö wohl so bei 12000 liegen...
Gruß, Martin

http://martinbosblog.tumblr.com
Das Reifen-Profil gehört zur Gänze genutzt :winke:
Antworten