Federbein

Antworten
Tomtom58
Beiträge: 26
Registriert: So 3. Jul 2016, 22:36
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD04
Baujahr: 1992
Km Stand: 74000
Reifen: TKC 70
Wohnort: Linz

Federbein

Beitrag von Tomtom58 » So 10. Mär 2019, 19:56

Weiß jemand ob das hintere Federbein der RD04 und RD07 baugleich ist? Bzw. passt das der RD07 auf die 04rer? :gruebel:

Benutzeravatar
xrvsiro
Beiträge: 5962
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 16:59
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD03/4/7a
Baujahr: 1991
Km Stand: 100000
Reifen: tkc
Wohnort: wien

Re: Federbein

Beitrag von xrvsiro » So 10. Mär 2019, 20:13

Nö.umlenkung ist auch anders
Multitool-geht nicht gibts nicht!:-)

sisu
Beiträge: 127
Registriert: Do 17. Jun 2010, 21:51
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD07
Baujahr: 93
Km Stand: 93000
Reifen: METZELER TUORANCE
Wohnort: TRAUN

Re: Federbein

Beitrag von sisu » So 10. Mär 2019, 21:01

Servus!

Mit einer Umlenkung von der RD07 in die RD04 verbaut,
bekommst du das Fahrwerk hinten ca.3cm höher...

Lg Reini.

Tomtom58
Beiträge: 26
Registriert: So 3. Jul 2016, 22:36
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD04
Baujahr: 1992
Km Stand: 74000
Reifen: TKC 70
Wohnort: Linz

Re: Federbein

Beitrag von Tomtom58 » Mo 11. Mär 2019, 19:04

Ok, Danke.
Welche einstellbaren Federbeine anderer Hersteller könnt ihr mir empfehlen? Wilbers? :ka:

sisu
Beiträge: 127
Registriert: Do 17. Jun 2010, 21:51
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD07
Baujahr: 93
Km Stand: 93000
Reifen: METZELER TUORANCE
Wohnort: TRAUN

Re: Federbein

Beitrag von sisu » Mo 11. Mär 2019, 20:53

Hallo!

Für dich wäre es vielleicht interessant, mal bei der Firma Pema in
Ottensheim zu schauen. Rep. auch das Orginal Federbein, mit anderer Feder...usw.!
Verkauft auch Wilbers! Hab mal in einer RD04 verbaut gefahren und war sehr zufrieden.

LG Reini.

Tomtom58
Beiträge: 26
Registriert: So 3. Jul 2016, 22:36
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD04
Baujahr: 1992
Km Stand: 74000
Reifen: TKC 70
Wohnort: Linz

Re: Federbein

Beitrag von Tomtom58 » Di 12. Mär 2019, 22:00

Danke für den Tip Reini. :top:
Ich werd dort morgen mal anrufen.
LG Tom

Antworten