Neue At Kofferträgerwitz!

Antworten
Benutzeravatar
xrvsiro
Beiträge: 6191
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 16:59
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD03/4/7a
Baujahr: 1991
Km Stand: 100000
Reifen: tkc
Wohnort: wien

Neue At Kofferträgerwitz!

Beitrag von xrvsiro »

Der Träger ist ja wohl ein witz....

Aluadventurekoffer,aber der Träger ist nur ans Fahrzeug gehängt.
Das kann doch nicht sein?!?
2020042914010100.jpg
2020042914005400.jpg
2020042914004700.jpg
Multitool-geht nicht gibts nicht!:-)

Benutzeravatar
thunder100
Beiträge: 873
Registriert: Mi 21. Sep 2011, 12:18
Hersteller: Honda
Type: XRV750 +CRF1000L DCT+ 1100 DCT
Modell: RD07/SD09
Baujahr: 2016
Km Stand: 12000
Reifen: CRF:Cont/XRV:Pirelli Scorpion
Wohnort: Wienerwald

Re: Neue At Kofferträgerwitz!

Beitrag von thunder100 »

Aber ja, denn niemand wollte mit dem Gestell fahren
Auch die Altedn waren/sind nur eingehängt

Ebenso Touratech auf der 1100
LG

Roland
Vom Wienerwald bis in die Ténéré und retour

Benutzeravatar
xrvsiro
Beiträge: 6191
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 16:59
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD03/4/7a
Baujahr: 1991
Km Stand: 100000
Reifen: tkc
Wohnort: wien

Re: Neue At Kofferträgerwitz!

Beitrag von xrvsiro »

Das hält doch nie wennst mal eine welle übersiehst.oder mit den koffern aufsitzt der hebt doch nach oben ab?
Ich empfehle einen sirotest ;)
Multitool-geht nicht gibts nicht!:-)

Dan
Beiträge: 301
Registriert: So 23. Sep 2012, 10:20
Hersteller: Honda
Type: XRV 750
Modell: RD07
Baujahr: 1996
Km Stand: 59999
Reifen: Conti Trial Attak3
Wohnort: 1190Wien

Re: Neue At Kofferträgerwitz!

Beitrag von Dan »

xrvsiro hat geschrieben:
Mi 29. Apr 2020, 19:09
Das hält doch nie wennst mal eine welle übersiehst.oder mit den koffern aufsitzt der hebt doch nach oben ab?
Ich empfehle einen sirotest ;)
wennst die koffer nur mit der untergatte beladest sicher, da müssen 2 pflastersteine rein in die koffer. :D
:-Dan

Benutzeravatar
schneckerl96
Beiträge: 576
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 19:19
Hersteller: Honda/Yamaha
Type: XRV 750 Africa Twin/Tracer 900
Modell: RD04
Baujahr: 1992
Km Stand: 139000
Reifen: Mitas E09 Dakar/schwarz
Wohnort: Wien 21

Re: Neue At Kofferträgerwitz!

Beitrag von schneckerl96 »

:totlach: @siro du willst ja immer alles zsamhauen :undweg:
Mfg Peter :toeff: :enduro:

Benutzeravatar
pultquaeler
Beiträge: 1393
Registriert: Sa 1. Dez 2012, 11:45
Hersteller: Honda
Type: Transalp
Modell: PD06
Baujahr: 87
Wohnort: Südlich Wien

Re: Neue At Kofferträgerwitz!

Beitrag von pultquaeler »

Also ich war schon mit 2 neuen AT auf Mongolei Tour.

Eine hatte Givi Koffersystem, die andere das von SW Motech.

Der mit dem Givi Koffersystem hat die Koffer mehrmals bei starken Bodenwellen verloren, die sind regelrecht rausgesprungen, Koffer waren deformiert. Wollte er dann in Österreich reklamieren, aber dann am der Unfall in der Mongolei dazwischen, damit konnte er die in dem Zustand nicht mehr reklamieren.

Das SW Motech System hat sich schon am 2. Tag auf schlechter Asphaltstrecke zerlegt, das mußte unterwegs mehrmals geschweißt und wieder in Form gebogen werden, ohne Unfall.

Einmal ist nur das Moped vom Sturm umgefallen, da was der Kofferträger aber sowas von deformiert, das erforderte schon echte Schweißkünste und Biegeakrobatik.

Fazit:
Das Originale und das Touratech halten, die Nachbau aus Dünnrohr Systemen nicht.
www.klausmotorreise.com

Benutzeravatar
Hundatwassa
Beiträge: 795
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 01:20
Hersteller: Honda
Type: CRF1000L Africa Twin
Modell: SD04/DCT
Baujahr: 2016
Km Stand: 135000
Reifen: Pirelli Rally STR
Wohnort: 1220 Wien
Kontaktdaten:

Re: Neue At Kofferträgerwitz!

Beitrag von Hundatwassa »

Meine Plastikkoffer ham ah scho die ärgsten Steinstraßen überlebt :mrgreen:
Liebe Grüße, Emre :cool:

bike-free
Beiträge: 22
Registriert: Do 19. Sep 2019, 07:56
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD07
Baujahr: 1993
Km Stand: 90000
Reifen: Heidenau K60
Wohnort: Pfarrkrichen
Kontaktdaten:

Re: Neue At Kofferträgerwitz!

Beitrag von bike-free »

Wir können auch an der crf1000L die Träger und Koffer von Heavy duties empfehlen.
Robert ist letztens im Gelände gut abgeflogen.
Die Koffer und deren Träger haben es perfekt angefangen, haben sich weder verbogen noch ist was gebrochen.

Allein der originale Handschutz ist kaputt gegangen und den „bremsenfeststellhebel“ hat’s gut verbogen.

Grüße

Benutzeravatar
xrvsiro
Beiträge: 6191
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 16:59
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD03/4/7a
Baujahr: 1991
Km Stand: 100000
Reifen: tkc
Wohnort: wien

Re: Neue At Kofferträgerwitz!

Beitrag von xrvsiro »

schneckerl96 hat geschrieben:
Mi 29. Apr 2020, 19:23
:totlach: @siro du willst ja immer alles zsamhauen :undweg:
Glernt is glernt :)
Multitool-geht nicht gibts nicht!:-)

Benutzeravatar
xrvsiro
Beiträge: 6191
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 16:59
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD03/4/7a
Baujahr: 1991
Km Stand: 100000
Reifen: tkc
Wohnort: wien

Re: Neue At Kofferträgerwitz!

Beitrag von xrvsiro »

pultquaeler hat geschrieben:
Mi 29. Apr 2020, 20:13
Also ich war schon mit 2 neuen AT auf Mongolei Tour.

Eine hatte Givi Koffersystem, die andere das von SW Motech.

Der mit dem Givi Koffersystem hat die Koffer mehrmals bei starken Bodenwellen verloren, die sind regelrecht rausgesprungen, Koffer waren deformiert. Wollte er dann in Österreich reklamieren, aber dann am der Unfall in der Mongolei dazwischen, damit konnte er die in dem Zustand nicht mehr reklamieren.

Das SW Motech System hat sich schon am 2. Tag auf schlechter Asphaltstrecke zerlegt, das mußte unterwegs mehrmals geschweißt und wieder in Form gebogen werden, ohne Unfall.

Einmal ist nur das Moped vom Sturm umgefallen, da was der Kofferträger aber sowas von deformiert, das erforderte schon echte Schweißkünste und Biegeakrobatik.

Fazit:
Das Originale und das Touratech halten, die Nachbau aus Dünnrohr Systemen nicht.
Echt?wo hattet ihr die 1100er ATs her?
Multitool-geht nicht gibts nicht!:-)

Benutzeravatar
xrvsiro
Beiträge: 6191
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 16:59
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD03/4/7a
Baujahr: 1991
Km Stand: 100000
Reifen: tkc
Wohnort: wien

Re: Neue At Kofferträgerwitz!

Beitrag von xrvsiro »

bike-free hat geschrieben:
Do 30. Apr 2020, 21:22
Wir können auch an der crf1000L die Träger und Koffer von Heavy duties empfehlen.
Robert ist letztens im Gelände gut abgeflogen.
Die Koffer und deren Träger haben es perfekt angefangen, haben sich weder verbogen noch ist was gebrochen.

Allein der originale Handschutz ist kaputt gegangen und den „bremsenfeststellhebel“ hat’s gut verbogen.

Grüße
Das ist toll,allerdings frage ich mich ob die träger für die 1000 dann auch an die 1100 passen ;)
Multitool-geht nicht gibts nicht!:-)

Benutzeravatar
pultquaeler
Beiträge: 1393
Registriert: Sa 1. Dez 2012, 11:45
Hersteller: Honda
Type: Transalp
Modell: PD06
Baujahr: 87
Wohnort: Südlich Wien

Re: Neue At Kofferträgerwitz!

Beitrag von pultquaeler »

xrvsiro hat geschrieben:
Fr 1. Mai 2020, 13:03

Echt?wo hattet ihr die 1100er ATs her?
Mit "neuen" AT hab ich die 1000er gemeint.

1100er hatten wir keine.
www.klausmotorreise.com

Benutzeravatar
xrvsiro
Beiträge: 6191
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 16:59
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD03/4/7a
Baujahr: 1991
Km Stand: 100000
Reifen: tkc
Wohnort: wien

Re: Neue At Kofferträgerwitz!

Beitrag von xrvsiro »

Das ist eine 1100
Multitool-geht nicht gibts nicht!:-)

Benutzeravatar
viennashadow
Beiträge: 76
Registriert: Do 5. Mai 2016, 14:45
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD07
Baujahr: 2001
Km Stand: 45000
Reifen: Conti Escape
Wohnort: Wien

Re: Neue At Kofferträgerwitz!

Beitrag von viennashadow »

Kann ich nur bestätigen
die Heavy Duties haben auch bei mir schon gröbere Schäden verhindert, und sind auch noch billiger als Touratech & Co.
Die Beiden Knaben die das in Rumänien zusammenschweissen, sind selber Extremtourenfahrer.
Thomas (RD07)

Benutzeravatar
damike
Beiträge: 12
Registriert: Mo 20. Mai 2019, 12:22
Hersteller: Honda
Type: CRF 1000 L
Modell: SD06

Re: Neue At Kofferträgerwitz!

Beitrag von damike »

Outback Motortek hat auch was geschraubtes: - vermute mal, dass die das ausgiebig getestet habe (so wie die Crashbars)

Benutzeravatar
horfic
Beiträge: 66
Registriert: Do 16. Feb 2017, 14:37
Hersteller: Honda
Type: CRF1000L Africa Twin
Modell: SD04 ABS
Baujahr: 2016
Km Stand: 36000
Reifen: Conti Trail Attack 3
Wohnort: Graz

Re: Neue At Kofferträgerwitz!

Beitrag von horfic »

ich kann neben den heavy duties auch die bumot empfehlen, die haben bist jetzt alles ausgehalten. https://shop.bumot.eu/en/catalog/cid/79.html

Antworten