Batterie plötzlich aus. warum?

Antworten
Benutzeravatar
celticgrass
Beiträge: 876
Registriert: Do 29. Okt 2009, 12:56
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD07
Baujahr: 1999
Km Stand: 72000
Reifen: Metz Karoo 3
Wohnort: 5081 Anif
Kontaktdaten:

Batterie plötzlich aus. warum?

Beitrag von celticgrass » So 7. Aug 2011, 19:22

servus beinander

hab das in letzter zeit 2 x gehabt:

bin eine runde gefahren, stelle das moped am parklplatz ab. 3 stunden später versuch ich das moped wieder zu starten: batterie leer.

schieb das mop an und sie läuft wieder.

das problem taucht 2 wochen nicht mehr auf. und dann plötzlich wieder genau das gleiche.

und jetzt seit 2 wochen wieder nicht mehr!

was isn da?? (RD 07 Bj 99)
Salzburger Peter!
Wer später bremst, ist länger schnell!

Benutzeravatar
Sulak RD04
Beiträge: 2293
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 14:02
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD04
Baujahr: 1990
Km Stand: 146000
Reifen: Conti TKC70
Wohnort: A-2102

Re: Batterie plötzlich aus. warum?

Beitrag von Sulak RD04 » So 7. Aug 2011, 20:09

Irgendein Teil am Motorrad zieht anscheinend Strom. Wenn's wieder passiert mal statt den einzelnen Sicherungen ein Amperemeter reinhängen und messen. Wahrscheinlich wird ein Abgang etwas Strom ziehen. Dann mit dem Stromlaufplan suchen, was da so alles dranhängt.
Vorsicht! Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.

Benutzeravatar
xrvsiro
Beiträge: 6100
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 16:59
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD03/4/7a
Baujahr: 1991
Km Stand: 100000
Reifen: tkc
Wohnort: wien

Re: Batterie plötzlich aus. warum?

Beitrag von xrvsiro » So 7. Aug 2011, 21:14

oder du erwischt beim absperren das parklicht
Multitool-geht nicht gibts nicht!:-)

Benutzeravatar
celticgrass
Beiträge: 876
Registriert: Do 29. Okt 2009, 12:56
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD07
Baujahr: 1999
Km Stand: 72000
Reifen: Metz Karoo 3
Wohnort: 5081 Anif
Kontaktdaten:

Re: Batterie plötzlich aus. warum?

Beitrag von celticgrass » So 7. Aug 2011, 21:18

Parklicht wars nicht.

hab jetzt die batterie mal ans optimate gehängt.

vielleicht ist einfach ganz banal die batterie im eimer!
Salzburger Peter!
Wer später bremst, ist länger schnell!

funkyspike
Beiträge: 15
Registriert: Di 10. Nov 2009, 12:56
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD07
Baujahr: 1995
Km Stand: 80000
Reifen: TrailAttack
Wohnort: Pöttsching

Re: Batterie plötzlich aus. warum?

Beitrag von funkyspike » Mo 8. Aug 2011, 16:43

oft is es ja nur der wackelkontakt am batteriekabel, schraubenkleber drauf und kein problem mehr, das wars bei mir zumindest schon mal des öfteren.

Benutzeravatar
Felix
Beiträge: 134
Registriert: Di 29. Mär 2011, 11:40
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD07
Baujahr: 1993
Km Stand: 38000
Reifen: Mitas Enduro E08
Wohnort: 1210 Wien
Kontaktdaten:

Re: Batterie plötzlich aus. warum?

Beitrag von Felix » So 25. Sep 2011, 19:39

was macht der regler? heiss? wieviel spannung [volt] hat die batterie?
wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten :o)

Benutzeravatar
macibaer
Beiträge: 61
Registriert: Fr 7. Mai 2010, 12:02
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD04
Baujahr: 1992
Km Stand: 98000
Reifen: Michelin Anakee
Wohnort: Kottingbrunn

Re: Batterie plötzlich aus. warum?

Beitrag von macibaer » So 25. Sep 2011, 21:01

Dieses Problem hatte ich in den letzten Wochen auch: Habe mir gestern einen neue Batterie gekauft, geladen und eingebaut. Dabei hat sich heraus gestellt, dass fünf der sechs Zellen bereits im Eimer waren. Mit der Neuen geht das Starten auch wieder wie bei der AT üblich!
:wheely:
Etwas riskieren kann man im Lotto - NICHT auf der Strasse!

Antworten