Software Update 2020er ATAS

Antworten
Benutzeravatar
frnaz
Beiträge: 87
Registriert: Do 24. Okt 2019, 13:02
Hersteller: Honda
Type: CRF1100 Adventure Sports
Modell: SD09
Baujahr: 2019
Km Stand: 15400
Reifen: TKC80
Wohnort: Neunkirchen

Software Update 2020er ATAS

Beitrag von frnaz »

Übersetzungsfehler im Benutzermodi/Benutzer1, die erste Zeile wird mit "Ein/Aus" angezeigt, ich glaub es sollte aber Motorleistung oda so ähnlich heißen. (eine Zeile unterhalb steht "Motorbremse")

Heute Software Update von Version 2.40 auf 2.60 gemacht, steht noch immer Ein/Aus...? :gruebel:
Benutzeravatar
thunder100
Beiträge: 903
Registriert: Mi 21. Sep 2011, 12:18
Hersteller: Honda
Type: XRV750 +CRF1000L DCT+ 1100 DCT
Modell: RD07/SD09
Baujahr: 2016
Km Stand: 12000
Reifen: CRF:Cont/XRV:Pirelli Scorpion
Wohnort: Wienerwald

Re: Software Update 2020er ATAS

Beitrag von thunder100 »

Kommt noch ein Update

Das war die Boris Johnson Truppe
Vom Wienerwald bis in die Ténéré und retour
Benutzeravatar
frnaz
Beiträge: 87
Registriert: Do 24. Okt 2019, 13:02
Hersteller: Honda
Type: CRF1100 Adventure Sports
Modell: SD09
Baujahr: 2019
Km Stand: 15400
Reifen: TKC80
Wohnort: Neunkirchen

Re: Software Update 2020er ATAS

Beitrag von frnaz »

thunder100 hat geschrieben: Fr 17. Jan 2020, 10:55 Kommt noch ein Update

Das war die Boris Johnson Truppe
:lach: alles klar, Danke!

LG frnaz
Reiseendurist
Beiträge: 2
Registriert: Di 24. Jan 2017, 17:58
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD07
Reifen: Heidenau K60

Re: Software Update 2020er ATAS

Beitrag von Reiseendurist »

Kann der Kunde die Updates denn selber machen bei der 1100er AT?
Benutzeravatar
thunder100
Beiträge: 903
Registriert: Mi 21. Sep 2011, 12:18
Hersteller: Honda
Type: XRV750 +CRF1000L DCT+ 1100 DCT
Modell: RD07/SD09
Baujahr: 2016
Km Stand: 12000
Reifen: CRF:Cont/XRV:Pirelli Scorpion
Wohnort: Wienerwald

Re: Software Update 2020er ATAS

Beitrag von thunder100 »

nein der Händler

LG
Vom Wienerwald bis in die Ténéré und retour
Benutzeravatar
frnaz
Beiträge: 87
Registriert: Do 24. Okt 2019, 13:02
Hersteller: Honda
Type: CRF1100 Adventure Sports
Modell: SD09
Baujahr: 2019
Km Stand: 15400
Reifen: TKC80
Wohnort: Neunkirchen

Re: Software Update 2020er ATAS

Beitrag von frnaz »

Problem mit DRL:

Ich fahre immer mit DRL auf AUTOM. (Daytime Running Light auf automatisch). Aber manchmal vergisst das Moped diese Einstellung und ändert DRL auf AUS. Ich stelle es wieder um und es bleibt einige Zeit so.

Kann das jemand Bestätigen?
Henrik
Beiträge: 1
Registriert: Do 23. Apr 2020, 19:53
Hersteller: Honda
Type: CRF 1100 Adventure ES DCT
Modell: SD09
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Software Update 2020er ATAS

Beitrag von Henrik »

Das kann ich bestätigen. Die Einstellung auf Automatik wird aus einem mir nicht erfindlichen Grund (wahrscheinlich Softwaerbug) immer wieder gelöscht.

Das Problem haben eineige Fahrer der neuen AT (siehe deutsches Schwesterforum https://trueadventure.de/forum/thread/7 ... /?pageNo=1)
Benutzeravatar
frnaz
Beiträge: 87
Registriert: Do 24. Okt 2019, 13:02
Hersteller: Honda
Type: CRF1100 Adventure Sports
Modell: SD09
Baujahr: 2019
Km Stand: 15400
Reifen: TKC80
Wohnort: Neunkirchen

Re: Software Update 2020er ATAS

Beitrag von frnaz »

Seit gestern Probleme mit den Zusatzscheinwerfern (kurz ZSW):

Ich fahre in der Früh zur Arbeit, ZSW leuchten nicht, obwohl ichs am Vortag nicht abgeschaltet habe.
Na gut, denk ich mir, dann schalte ich's wieder ein.
3x fn-Taste drücken bis am Bildschirm das Menü zum einschalten der ZSW.... moment mal, Bildschirm sagt, es ist EIN. Ich schau aufs untere (kleine) Display - KEIN grünes Lamperl, ich schau in die Scheinwerfer - FINSTER, ich schau am Bildschirm - EIN :ka:

Lange Rede kurzer Sinn, Elektronik fängt zum spinnen an :gruebel:

(gestern Abend mit eingeschalteten ZSW in die Garage gestellt, alles kontrolliert, alles gut, alles funktioniert wieder einwandfrei)
Heute morgen alles normal.
Heute Abend beim heimfahren merke ich, schon wieder keine ZSW (obwohl ich nix ausgemacht habe, sie hätten leuchten müssen). Hmm :gruebel: an der nächsten roten Ampel Zündung aus, kurz warten, Zündung ein, und ZSW leuchten wieder.

Elektronik spinnt definitiv! Momentan noch keine klare Ursache für mich erkennbar.
Benutzeravatar
Sulak RD04
Administrator
Beiträge: 2497
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 14:02
Hersteller: Honda
Type: XRV750, CRF1100
Modell: RD04, SD08
Baujahr: 1990
Km Stand: 155000
Reifen: Conti TKC70
Wohnort: A-2102

Re: Software Update 2020er ATAS

Beitrag von Sulak RD04 »

Das scheint ein bekanntes Problem zu sein. Zumindest hab ich in einem anderen Forum darüber schon gelesen. Tritt wohl nur auf, wenn man die NSW vor dem Abstellen des Motors nicht aus macht - hab’s allerdings selbst noch nicht getestet.
Ich bin mir sicher, dass da bald ein SW Update hinterher geschoben wird...
Vorsicht! Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.
Benutzeravatar
roxxter78
Beiträge: 26
Registriert: Fr 15. Mai 2020, 14:17
Hersteller: Honda
Type: CRF1100L D4 mit ERRA
Modell: RD09
Baujahr: 2019

Re: Software Update 2020er ATAS

Beitrag von roxxter78 »

Das gleiche Problem mit den Zusatzscheinwerfer habe ich auch. Aber meiner Meinung nach erst seit dem es draußen kälter geworden ist und ich nicht mehr jeden Tag das Bike bewege. Vielleicht bricht die Batterie beim Starten mehr als sonnst ein und die Elektronik spinnt dadurch?
Benutzeravatar
frnaz
Beiträge: 87
Registriert: Do 24. Okt 2019, 13:02
Hersteller: Honda
Type: CRF1100 Adventure Sports
Modell: SD09
Baujahr: 2019
Km Stand: 15400
Reifen: TKC80
Wohnort: Neunkirchen

Re: Software Update 2020er ATAS

Beitrag von frnaz »

@roxxter78 deine Diagnose klingt gut, Verhalten ist ganz gleich.

Heute Außentemperatur +2 bis +3 Grad.
Konnte beim Heimweg heute genaueres beobachten:
* Zündung ein (Batterie 13,7V) NSW leuchten,
* während dem Starten kurz unter 11V,
* Moped springt tadellos an, NSW sind aus :cry:
* wollte NSW einschalten aber laut Display sind's eh ein (tatsächlich sinds aber finster)
* bei der nächsten roten Ampel Zündung aus
* Kurz warten bis Bildschirm finster ist
* Zündung ein, starten,
* NSW leuchten
Software Version 2.60
Zuletzt geändert von frnaz am Mi 25. Nov 2020, 16:55, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
frnaz
Beiträge: 87
Registriert: Do 24. Okt 2019, 13:02
Hersteller: Honda
Type: CRF1100 Adventure Sports
Modell: SD09
Baujahr: 2019
Km Stand: 15400
Reifen: TKC80
Wohnort: Neunkirchen

Re: Software Update 2020er ATAS

Beitrag von frnaz »

@Sulak ich mach die NSW nie aus, sind immer eingeschaltet. Und hat bis vor einigen Tagen auch ordnungsgemäß funktioniert.
(Das DRL hingegen verhält sich da anders wie wir wissen )
Software 2.60
Benutzeravatar
Sulak RD04
Administrator
Beiträge: 2497
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 14:02
Hersteller: Honda
Type: XRV750, CRF1100
Modell: RD04, SD08
Baujahr: 1990
Km Stand: 155000
Reifen: Conti TKC70
Wohnort: A-2102

Re: Software Update 2020er ATAS

Beitrag von Sulak RD04 »

Ich hab im deutschen Forum gelesen, dass es seit ein paar Tagen ein Software Update für die BCU (Body Control Unit - steuert u.a. das Licht) gibt. Angezeigter Softwarestand bleibt 2.60, wobei ich vermute, dass das die Firmware vom Motorsteuergerät oder vom Tacho ist.
Vorsicht! Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.
Benutzeravatar
thunder100
Beiträge: 903
Registriert: Mi 21. Sep 2011, 12:18
Hersteller: Honda
Type: XRV750 +CRF1000L DCT+ 1100 DCT
Modell: RD07/SD09
Baujahr: 2016
Km Stand: 12000
Reifen: CRF:Cont/XRV:Pirelli Scorpion
Wohnort: Wienerwald

Re: Software Update 2020er ATAS

Beitrag von thunder100 »

Ende Feb gemeinsam mit Android Auto

LG

Roland
Vom Wienerwald bis in die Ténéré und retour
Benutzeravatar
frnaz
Beiträge: 87
Registriert: Do 24. Okt 2019, 13:02
Hersteller: Honda
Type: CRF1100 Adventure Sports
Modell: SD09
Baujahr: 2019
Km Stand: 15400
Reifen: TKC80
Wohnort: Neunkirchen

Re: Software Update 2020er ATAS

Beitrag von frnaz »

:top: Danke für die Info
Benutzeravatar
sugram0
Beiträge: 14
Registriert: So 13. Dez 2015, 05:38
Hersteller: Honda
Type: Adventure Sports DCT ES
Baujahr: 2020
Km Stand: 0

Re: Software Update 2020er ATAS

Beitrag von sugram0 »

thunder100 hat geschrieben: Mi 23. Dez 2020, 18:28 Ende Feb gemeinsam mit Android Auto

LG

Roland
Muss man sich dann mit diesem Update grundsätzlich für Android oder IOs entscheiden ?
Oder ist es wie in der Automobilbranche, das beide System gleichzeitig unterstützt werden.
Je nachdem was man ansteckt an die AT!

Gruß

Markus
Gruß Markus
_________________________________________
CRF1100L AfricaTwin Adventure Sport DCT ES
Benutzeravatar
sugram0
Beiträge: 14
Registriert: So 13. Dez 2015, 05:38
Hersteller: Honda
Type: Adventure Sports DCT ES
Baujahr: 2020
Km Stand: 0

Re: Software Update 2020er ATAS

Beitrag von sugram0 »

Sulak RD04 hat geschrieben: Mi 23. Dez 2020, 16:56 Ich hab im deutschen Forum gelesen, dass es seit ein paar Tagen ein Software Update für die BCU (Body Control Unit - steuert u.a. das Licht) gibt. Angezeigter Softwarestand bleibt 2.60, wobei ich vermute, dass das die Firmware vom Motorsteuergerät oder vom Tacho ist.
Ich habe diesen Eintrag im deutschen Forum gemacht.

Es gab lediglich ein Update für das Lichtsteuergerät.
Laut meinem Händler sollen damit die Fehler mit dem Tagfahrlicht und die
mit den Zusatzscheinwerfern behoben worden sein.
Gruß Markus
_________________________________________
CRF1100L AfricaTwin Adventure Sport DCT ES
Benutzeravatar
thunder100
Beiträge: 903
Registriert: Mi 21. Sep 2011, 12:18
Hersteller: Honda
Type: XRV750 +CRF1000L DCT+ 1100 DCT
Modell: RD07/SD09
Baujahr: 2016
Km Stand: 12000
Reifen: CRF:Cont/XRV:Pirelli Scorpion
Wohnort: Wienerwald

Re: Software Update 2020er ATAS

Beitrag von thunder100 »

sugram0 hat geschrieben: Mo 4. Jan 2021, 08:33
Sulak RD04 hat geschrieben: Mi 23. Dez 2020, 16:56 Ich hab im deutschen Forum gelesen, dass es seit ein paar Tagen ein Software Update für die BCU (Body Control Unit - steuert u.a. das Licht) gibt. Angezeigter Softwarestand bleibt 2.60, wobei ich vermute, dass das die Firmware vom Motorsteuergerät oder vom Tacho ist.
Ich habe diesen Eintrag im deutschen Forum gemacht.

Es gab lediglich ein Update für das Lichtsteuergerät.
Laut meinem Händler sollen damit die Fehler mit dem Tagfahrlicht und die
mit den Zusatzscheinwerfern behoben worden sein.
Markus

Ich weiss es noch nicht
Bei der Goldwig geht beides

LG
Vom Wienerwald bis in die Ténéré und retour
Benutzeravatar
sugram0
Beiträge: 14
Registriert: So 13. Dez 2015, 05:38
Hersteller: Honda
Type: Adventure Sports DCT ES
Baujahr: 2020
Km Stand: 0

Re: Software Update 2020er ATAS

Beitrag von sugram0 »

thunder100 hat geschrieben: Mo 4. Jan 2021, 15:43
sugram0 hat geschrieben: Mo 4. Jan 2021, 08:33
Sulak RD04 hat geschrieben: Mi 23. Dez 2020, 16:56 Ich hab im deutschen Forum gelesen, dass es seit ein paar Tagen ein Software Update für die BCU (Body Control Unit - steuert u.a. das Licht) gibt. Angezeigter Softwarestand bleibt 2.60, wobei ich vermute, dass das die Firmware vom Motorsteuergerät oder vom Tacho ist.
Ich habe diesen Eintrag im deutschen Forum gemacht.

Es gab lediglich ein Update für das Lichtsteuergerät.
Laut meinem Händler sollen damit die Fehler mit dem Tagfahrlicht und die
mit den Zusatzscheinwerfern behoben worden sein.
Markus

Ich weiss es noch nicht
Bei der Goldwig geht beides

LG
Danke für die Antwort. Aber dann kann man ja mal davon ausgehen das es bei der AT vermutlich auch so ist. Bin gespannt :wheely:
Gruß Markus
_________________________________________
CRF1100L AfricaTwin Adventure Sport DCT ES
Antworten