DCT abgestorben

Antworten
Benutzeravatar
damike
Beiträge: 4
Registriert: Mo 20. Mai 2019, 12:22
Hersteller: Honda
Type: CRF 1000 L
Modell: SD06

DCT abgestorben

Beitrag von damike » So 26. Mai 2019, 18:04

Hallo

Ich bin ab und zu abseits der Straßen unterwegs (nicht sonderlich schlimmer als der allbekannte Tote-Mann). Hab mich jetzt mal in einem Matsch-Güterweg nach Regen probiert - war ne ziemliche Eierei (liegt aber wohl an meiner Technik). Wollte in die andere Fahrrinne wechseln (vorher abgebremst - 1. Gang) und das Vorderrad war schon am hochfahren (möglicherweise am ausheben?!) --> blöb war sie aus.

Was ich weiß: Wenn die AT DCT umfällt, wird der Motor ausgeschalten. Gibt es noch irgendeinen Idiotenschutz für möchtegern Off-Roader? Es handelt sich um das Modell 2018

Gracie
Michael

Benutzeravatar
mosaic700
Beiträge: 224
Registriert: Do 31. Okt 2013, 22:37
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD07
Baujahr: 1993
Km Stand: 80000
Reifen: Trail Attack 2 / K60 Scout
Wohnort: Stmk

Re: DCT abgestorben

Beitrag von mosaic700 » Mo 27. Mai 2019, 21:32

damike hat geschrieben:
So 26. Mai 2019, 18:04
Gibt es noch irgendeinen Idiotenschutz für möchtegern Off-Roader?
Ich glaub, ich verstehe deine Frage nicht.. :ka:

Benutzeravatar
Hundatwassa
Beiträge: 592
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 01:20
Hersteller: Honda
Type: CRF1000L Africa Twin
Modell: SD04/DCT
Baujahr: 2016
Km Stand: 101000
Reifen: Pirelli Scorpion Rally STR
Wohnort: 1220 Wien
Kontaktdaten:

Re: DCT abgestorben

Beitrag von Hundatwassa » Di 28. Mai 2019, 00:16

was ich weiß, hat die AT DCT keinen Idiotenschutz, kann jeder Idiot damit fahren :mrgreen:
Liebe Grüße, Emre :cool:

Benutzeravatar
thunder100
Beiträge: 801
Registriert: Mi 21. Sep 2011, 12:18
Hersteller: Honda
Type: XRV750 AT+CRF1000L DCT Weiss
Modell: RD07/SD04
Baujahr: 2016
Km Stand: 3000
Reifen: CRF:Cont/XRV:Pirelli Scorpion
Wohnort: Wienerwald

Re: DCT abgestorben

Beitrag von thunder100 » Di 28. Mai 2019, 15:42

Hallo

Abseits der Spaß- Posts

Alle CRF ( und alle Einspritzer) drehen sich nach ca 2 sekunden ab.Der Winkelsensor ( der auch G-misst) macht das ***

Danach aufstellen- Zündung -->AUS--> ein - warten bis die Pumpe ausgeht-->wieder starten--nochmals versuchen ****

***Damit die Ölpumpe liegend keine Luft saugen kann und damit eine abgerissene Benzinleitung ( in der Crash Variante-Flugzeugabsturz) nicht den Benzin unter deinen Helm- oder sonstwohin pumpt

LG

Roland

****Mehr Gas ? als alter Sandfahrer - oft ist man etwas zu langsam
Vom Wienerwald bis in die Ténéré und retour

Benutzeravatar
damike
Beiträge: 4
Registriert: Mo 20. Mai 2019, 12:22
Hersteller: Honda
Type: CRF 1000 L
Modell: SD06

Re: DCT abgestorben

Beitrag von damike » Mi 29. Mai 2019, 22:30

mosaic700 hat geschrieben:
Mo 27. Mai 2019, 21:32
damike hat geschrieben:
So 26. Mai 2019, 18:04
Gibt es noch irgendeinen Idiotenschutz für möchtegern Off-Roader?
Ich glaub, ich verstehe deine Frage nicht.. :ka:
Die Art und Weise wie der Motor ausgegangen ist hat sich wie ein elektronischer Eingriff angefühlt - also nicht abgewürgt oder so ...

Die Frage anders formuliert: Hat die Traktionskontrolle eingegriffen? Hat die eventuell den Motor abgedreht? Weil ich könnte mir vorstellen, dass das drosseln der Leistung nicht immer Sinn macht ... Und Dauerhaft Kupplung ziehen (wenn sich das Fahrzeug bewegt) wird DCT auch nicht.

@Roland: Wenngleich DCT bei einem Unfall/Umfaller noch etwas kritischer ist und da das Ausschalten noch mehr Sinn macht. Die Frage ist nur: Mist der G-Sensor auch das klassische "ausheben"? Also das klassische davonfahren bei Gatschhüpfern, wenn man die Kupplung schneft ...

Benutzeravatar
thunder100
Beiträge: 801
Registriert: Mi 21. Sep 2011, 12:18
Hersteller: Honda
Type: XRV750 AT+CRF1000L DCT Weiss
Modell: RD07/SD04
Baujahr: 2016
Km Stand: 3000
Reifen: CRF:Cont/XRV:Pirelli Scorpion
Wohnort: Wienerwald

Re: DCT abgestorben

Beitrag von thunder100 » Do 30. Mai 2019, 11:43

hallo

Das heißt der Motor ist ausgegengen bevor du gelegen bist?
(ich werde zu langsam, Bike steht fast ,Motor aus-->bums???)
Den der Winkelsensor dreht nur im liegen ab-Traktionskontrolle gar nicht- auch die DCT nicht***

LG ich versuch die Situation zu verstehen

Roland

*** Wurde endlos getestet da du ja auch springen können musst, und auch selbst mit DCT um Kehren die normal die Kupplung verlangen herumkommen mußt- musz also immer Gasz annehmen
Vom Wienerwald bis in die Ténéré und retour

Benutzeravatar
damike
Beiträge: 4
Registriert: Mo 20. Mai 2019, 12:22
Hersteller: Honda
Type: CRF 1000 L
Modell: SD06

Re: DCT abgestorben

Beitrag von damike » Sa 1. Jun 2019, 07:53

Hallo Roland

Ich bin nicht umgefallen - das war letztes Jahr. Sie ist ca. im Schritttempo im stehen ausgegangen. So ca. nach 3 Sekunden (Motor war schon aus) ist sie von alleine nach Neutral gegangen.

Ok - wenn die TC nicht mit DCT gekoppelt ist hat sie sich vielleicht verschluckt ...

Motorrad steht eh gerade beim Strurzi - kann man da was aus dem Steuergerät auslesen eventuell?

War auch eher nur eine Interessensfrage - ist einmal passiert - daher sorgt mich das nur bedingt 😜

lg

Benutzeravatar
thunder100
Beiträge: 801
Registriert: Mi 21. Sep 2011, 12:18
Hersteller: Honda
Type: XRV750 AT+CRF1000L DCT Weiss
Modell: RD07/SD04
Baujahr: 2016
Km Stand: 3000
Reifen: CRF:Cont/XRV:Pirelli Scorpion
Wohnort: Wienerwald

Re: DCT abgestorben

Beitrag von thunder100 » Sa 1. Jun 2019, 08:26

Fg Nummer bitte

Ich red mit Strutzi
War 99% nix aber nachschauen kostet nix
Vom Wienerwald bis in die Ténéré und retour

Benutzeravatar
lion
Beiträge: 3
Registriert: Sa 18. Mai 2019, 06:45
Hersteller: Honda
Type: CRF 1000 L DCT
Modell: SD06
Baujahr: 2017
Km Stand: 9000
Reifen: CTA3

Re: DCT abgestorben

Beitrag von lion » Fr 14. Jun 2019, 09:19

Ich tippe auf ein Kontaktproblem, du kannst dir mal deine Batteriekontakte ansehen, bei losen Kontakten kann das Problem auftauchen und kann Schaden anrichten. Könnten ja bei Geländefahrt locker geworden sein.

Benutzeravatar
damike
Beiträge: 4
Registriert: Mo 20. Mai 2019, 12:22
Hersteller: Honda
Type: CRF 1000 L
Modell: SD06

Re: DCT abgestorben

Beitrag von damike » Fr 14. Jun 2019, 15:52

Danke - bin eh gerade am Weg zum Strutzi - werde ihn fragen. Ich hab heuer im Frühjahr Polfett rauf geschmiert weil es ab und zu nach dem waschen feucht drinen war - vielleicht ist das Fett irgendwie blöd zwischen die Kontakte gekommen ...

Antworten