GAW defekt?!?

Benutzeravatar
Hundatwassa
Beiträge: 646
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 01:20
Hersteller: Honda
Type: CRF1000L Africa Twin
Modell: SD04/DCT
Baujahr: 2016
Km Stand: 111000
Reifen: Pirelli Scorpion Rally STR
Wohnort: 1220 Wien
Kontaktdaten:

GAW defekt?!?

Beitrag von Hundatwassa » Do 30. Mai 2019, 20:52

Hallo Leute!

Eigentlich hätte es ein schönes verlängertes Wochenende in Italien werden sollen...

Jetzt sitze ich aber in Udine fest und hoffe, dass es nur das Ritzel ist... :kotz:

https://we.tl/b-B1iGBjAvRz
Liebe Grüße, Emre :cool:

Benutzeravatar
Captain
Beiträge: 2929
Registriert: So 30. Mai 2010, 00:25
Kontaktdaten:

Re: GAW defekt?!?

Beitrag von Captain » Do 30. Mai 2019, 22:32

(was siehst oder meinst du??
besseres Foto und Problembeschreibung wäre interessant.)

uuuups, sorry, habe jetzt erst gemerkt dass es ein Video ist und kein Bild

Ritzel bewegt sich auf der Welle, nimm das Ritzel runter dann sieht man mehr (Schraube locker)

mit Kettenschmierung hast du es aber auch nicht so. :rolleyes:
und ein Esjot Nachbauritzel :gruebel:
.
.
.

allerlei Bilder

https://get.google.com/albumarchive/103613065857549785372

Benutzeravatar
Hundatwassa
Beiträge: 646
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 01:20
Hersteller: Honda
Type: CRF1000L Africa Twin
Modell: SD04/DCT
Baujahr: 2016
Km Stand: 111000
Reifen: Pirelli Scorpion Rally STR
Wohnort: 1220 Wien
Kontaktdaten:

Re: GAW defekt?!?

Beitrag von Hundatwassa » Fr 31. Mai 2019, 08:56

Schraube sitzt fest, konnte ich nicht lösen. Bin jetzt bei Honda Udine. Mal sehen. Kette schmiere ich mit DryLube, deswegen sauber. Ritzel ist nicht original, steht „Made in Germany“ drauf. Hat die Werkstatt so verbaut.
Liebe Grüße, Emre :cool:

Benutzeravatar
Hundatwassa
Beiträge: 646
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 01:20
Hersteller: Honda
Type: CRF1000L Africa Twin
Modell: SD04/DCT
Baujahr: 2016
Km Stand: 111000
Reifen: Pirelli Scorpion Rally STR
Wohnort: 1220 Wien
Kontaktdaten:

Re: GAW defekt?!?

Beitrag von Hundatwassa » Fr 31. Mai 2019, 09:47

Das Ritzel haben sie runterbekommen. Die Verzahnung ist viel zu groß und noch dazu ist das Teil zu dünn, sodass die Scheibe es nicht festziehen kann. Dadurch kommt es zu Vibrationen und Schmutz etc. kommt auch viel mehr rein.

Sie wechseln nun das Ritzel gegen einen Nachbau aus Italien. Sitzt perfekt und ist dicker. Falls vorhanden wird der ganze Antriebssatz getauscht, ansonsten halt nur das Ritzel, damit ich weiter kann.

Video kann ich derzeit nicht raufladen, liefere ich nach. Das wird teuer für den Freundlichen ;)
Liebe Grüße, Emre :cool:

Benutzeravatar
xrvsiro
Beiträge: 6069
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 16:59
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD03/4/7a
Baujahr: 1991
Km Stand: 100000
Reifen: tkc
Wohnort: wien

Re: GAW defekt?!?

Beitrag von xrvsiro » Fr 31. Mai 2019, 10:18

Na gottseidank!
Gute fahrt!
Multitool-geht nicht gibts nicht!:-)

Benutzeravatar
scherbee
Beiträge: 613
Registriert: Di 12. Aug 2008, 19:18
Hersteller: Honda
Type: CRF1000D Africa Twin
Modell: DCT/ABS
Baujahr: 2016
Km Stand: 20000
Reifen: Pirelli Scorpion Trail II
Wohnort: 1100 Wien
Kontaktdaten:

Re: GAW defekt?!?

Beitrag von scherbee » Fr 31. Mai 2019, 11:15

Sehr gut, weiterhin gute Fahrt!!!
lg
Scherbee
__________________________

Mein Leben hat doch einen Sinn, ich fahre eine Africa Twin!!!!!!

Benutzeravatar
Captain
Beiträge: 2929
Registriert: So 30. Mai 2010, 00:25
Kontaktdaten:

Re: GAW defekt?!?

Beitrag von Captain » Fr 31. Mai 2019, 12:35

sehr gut wenn die das richten können in Udine damit du weiter fahren kannst.
Ist aber schon bedenklich wenn die Werkstätte bei uns Nachbau Ritzel verbaut die nicht passen, das Originale schaut anders aus.
war es eine Honda Werkstätte?
.
.
.

allerlei Bilder

https://get.google.com/albumarchive/103613065857549785372

Benutzeravatar
Austriabird
Beiträge: 155
Registriert: Mo 17. Mai 2010, 13:24
Hersteller: Honda
Type: Africa Twin, XX
Modell: RD04
Baujahr: 1990
Km Stand: 70000
Reifen: Heidenau K60 Scout
Wohnort: Wien

Re: GAW defekt?!?

Beitrag von Austriabird » Fr 31. Mai 2019, 13:24

Unglaublich...noch dazu wenn man bedenkt dass es schon zum totalausfall der gaw ( wahrscheinlich )wegen nachbauritzel gekommen ist...
Gruß v. A.

Benutzeravatar
Hundatwassa
Beiträge: 646
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 01:20
Hersteller: Honda
Type: CRF1000L Africa Twin
Modell: SD04/DCT
Baujahr: 2016
Km Stand: 111000
Reifen: Pirelli Scorpion Rally STR
Wohnort: 1220 Wien
Kontaktdaten:

Re: GAW defekt?!?

Beitrag von Hundatwassa » Sa 1. Jun 2019, 07:54

Und hier das Video:

https://we.tl/b-jXDb4i1Q1A
Liebe Grüße, Emre :cool:

Benutzeravatar
Hundatwassa
Beiträge: 646
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 01:20
Hersteller: Honda
Type: CRF1000L Africa Twin
Modell: SD04/DCT
Baujahr: 2016
Km Stand: 111000
Reifen: Pirelli Scorpion Rally STR
Wohnort: 1220 Wien
Kontaktdaten:

Re: GAW defekt?!?

Beitrag von Hundatwassa » Sa 1. Jun 2019, 07:57

Austriabird hat geschrieben:
Fr 31. Mai 2019, 13:24
Unglaublich...noch dazu wenn man bedenkt dass es schon zum totalausfall der gaw ( wahrscheinlich )wegen nachbauritzel gekommen ist...
Gruß v. A.
Absolut unglaublich! Insbesondere deshalb, weil das Ritzel ja schon nach dem Einbau wackelt und garnicht festgezogen werden kann. Das muss einem Fachmann (und eigentlich auch einem Laien) auffallen?!
Liebe Grüße, Emre :cool:

Benutzeravatar
Hundatwassa
Beiträge: 646
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 01:20
Hersteller: Honda
Type: CRF1000L Africa Twin
Modell: SD04/DCT
Baujahr: 2016
Km Stand: 111000
Reifen: Pirelli Scorpion Rally STR
Wohnort: 1220 Wien
Kontaktdaten:

Re: GAW defekt?!?

Beitrag von Hundatwassa » Sa 1. Jun 2019, 07:59

Danke für die Glückwünsche. Und ja, es war eine Hondafachwerkstätte :bang:

Noch dazu war ich letzte Woche beim 96tkm Service. Hat mich mehr als € 1.200,- gekostet :motz:
Liebe Grüße, Emre :cool:

Benutzeravatar
xrvsiro
Beiträge: 6069
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 16:59
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD03/4/7a
Baujahr: 1991
Km Stand: 100000
Reifen: tkc
Wohnort: wien

Re: GAW defekt?!?

Beitrag von xrvsiro » Sa 1. Jun 2019, 08:34

Du solltest eindeutig die werkstatt wechseln!

Oder wolltest du aus spaargründen den antriebssatz der 750er eingebaut haben😂
Multitool-geht nicht gibts nicht!:-)

Benutzeravatar
Captain
Beiträge: 2929
Registriert: So 30. Mai 2010, 00:25
Kontaktdaten:

Re: GAW defekt?!?

Beitrag von Captain » Sa 1. Jun 2019, 08:46

eine Honda Fachwerkstätte die Nachbauteile verbaut, und beim Service nicht bemerkt dass da was nicht stimmt sollte auch von Honda Austria neu bewertet werden, oder zählen nur die Verkaufszahlen.
Falls jetzt die GAW defekt ist, hmm bin schon gespannt was da raus kommt.
In Wien dürften manche Werkstätten im allgemeinen schlecht arbeiten.
.
.
.

allerlei Bilder

https://get.google.com/albumarchive/103613065857549785372

Benutzeravatar
scherbee
Beiträge: 613
Registriert: Di 12. Aug 2008, 19:18
Hersteller: Honda
Type: CRF1000D Africa Twin
Modell: DCT/ABS
Baujahr: 2016
Km Stand: 20000
Reifen: Pirelli Scorpion Trail II
Wohnort: 1100 Wien
Kontaktdaten:

Re: GAW defekt?!?

Beitrag von scherbee » Sa 1. Jun 2019, 09:24

Hundatwassa hat geschrieben:
Sa 1. Jun 2019, 07:59
Danke für die Glückwünsche. Und ja, es war eine Hondafachwerkstätte :bang:

Noch dazu war ich letzte Woche beim 96tkm Service. Hat mich mehr als € 1.200,- gekostet :motz:
Welche Werkstätte war es denn? Faber, Stahl,...?
lg
Scherbee
__________________________

Mein Leben hat doch einen Sinn, ich fahre eine Africa Twin!!!!!!

Benutzeravatar
mosaic700
Beiträge: 230
Registriert: Do 31. Okt 2013, 22:37
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD07
Baujahr: 1993
Km Stand: 80000
Reifen: Trail Attack 2 / K60 Scout
Wohnort: Stmk

Re: GAW defekt?!?

Beitrag von mosaic700 » Sa 1. Jun 2019, 09:35

Mein HH hat mir auch ein Sunstar Ritzel verkauft. Kommt wohl öfter vor..

Dan
Beiträge: 266
Registriert: So 23. Sep 2012, 10:20
Hersteller: Honda
Type: XRV 750
Modell: RD07
Baujahr: 1996
Km Stand: 59999
Reifen: Mitas/Karoo
Wohnort: 1190Wien

Re: GAW defekt?!?

Beitrag von Dan » Sa 1. Jun 2019, 09:43

Hundatwassa hat geschrieben:
Sa 1. Jun 2019, 07:59
Danke für die Glückwünsche. Und ja, es war eine Hondafachwerkstätte :bang:

Noch dazu war ich letzte Woche beim 96tkm Service.....:
naja, bischen nachsichtig muss man da schon sein. es wird nicht viele maschinen geben die 96tkm haben, woher sollen die wissen was zu tun ist... :totlach:
10er service haben die sicher schon im blut... :undweg:
:-Dan

Benutzeravatar
Captain
Beiträge: 2929
Registriert: So 30. Mai 2010, 00:25
Kontaktdaten:

Re: GAW defekt?!?

Beitrag von Captain » Sa 1. Jun 2019, 11:04

mosaic700 hat geschrieben:
Sa 1. Jun 2019, 09:35
Mein HH hat mir auch ein Sunstar Ritzel verkauft. Kommt wohl öfter vor..
eh klar, die bestellen oder nehmen einen DID Kettensatz und verbauen das Ritzel welches im Set drinnen ist anstatt ein Original
Honda Ritzel zu nehmen, wäre interessant was auf der Rechnung steht.
Normalerweise dürfte eine HH Fachwerkstätte die die Problematik der GAW kennen kein Nachbauritzel verwenden, ausser vielleicht auf Wunsch des Kunden.
.
.
.

allerlei Bilder

https://get.google.com/albumarchive/103613065857549785372

Benutzeravatar
Captain
Beiträge: 2929
Registriert: So 30. Mai 2010, 00:25
Kontaktdaten:

Re: GAW defekt?!?

Beitrag von Captain » Sa 1. Jun 2019, 11:54

Hundatwassa hat geschrieben:
Sa 1. Jun 2019, 07:54
Und hier das Video:

https://we.tl/b-jXDb4i1Q1A
nix drin, kein Video zu sehen
.
.
.

allerlei Bilder

https://get.google.com/albumarchive/103613065857549785372

Benutzeravatar
Austriabird
Beiträge: 155
Registriert: Mo 17. Mai 2010, 13:24
Hersteller: Honda
Type: Africa Twin, XX
Modell: RD04
Baujahr: 1990
Km Stand: 70000
Reifen: Heidenau K60 Scout
Wohnort: Wien

Re: GAW defekt?!?

Beitrag von Austriabird » Sa 1. Jun 2019, 12:10

Captain hat geschrieben:
Sa 1. Jun 2019, 11:04
Normalerweise dürfte eine HH Fachwerkstätte die die Problematik der GAW kennen...
Hahaha - der war gut. :lach:

Benutzeravatar
mosaic700
Beiträge: 230
Registriert: Do 31. Okt 2013, 22:37
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD07
Baujahr: 1993
Km Stand: 80000
Reifen: Trail Attack 2 / K60 Scout
Wohnort: Stmk

Re: GAW defekt?!?

Beitrag von mosaic700 » Sa 1. Jun 2019, 12:18

Captain hat geschrieben:
Sa 1. Jun 2019, 11:04
eh klar, die bestellen oder nehmen einen DID Kettensatz und verbauen das Ritzel welches im Set drinnen ist anstatt ein Original
Honda Ritzel zu nehmen, wäre interessant was auf der Rechnung steht.
Nö. Hab nur da nur das Ritzel gekauft, weil ich ein originales haben wollte, bzw. ließ ich es mir mitbringen.
Das Richtige hab ich mir am Ende wieder mal im Netz bestellt... :verwirrt:

Benutzeravatar
Hundatwassa
Beiträge: 646
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 01:20
Hersteller: Honda
Type: CRF1000L Africa Twin
Modell: SD04/DCT
Baujahr: 2016
Km Stand: 111000
Reifen: Pirelli Scorpion Rally STR
Wohnort: 1220 Wien
Kontaktdaten:

Re: GAW defekt?!?

Beitrag von Hundatwassa » Sa 1. Jun 2019, 18:00

Captain hat geschrieben:
Sa 1. Jun 2019, 11:54
Hundatwassa hat geschrieben:
Sa 1. Jun 2019, 07:54
Und hier das Video:

https://we.tl/b-jXDb4i1Q1A
nix drin, kein Video zu sehen

Jetzt müsste es klappen: https://we.tl/b-QkK9ujkJu6
Liebe Grüße, Emre :cool:

Benutzeravatar
Captain
Beiträge: 2929
Registriert: So 30. Mai 2010, 00:25
Kontaktdaten:

Re: GAW defekt?!?

Beitrag von Captain » Sa 1. Jun 2019, 18:26

@Hundatwassa
danke, ja jetzt is zum sehen das Video, echt krass was die da für ein nicht passendes Ritzel verbaut hatten, hoffentlich hat die GAW nichts abbekommen
.
.
.

allerlei Bilder

https://get.google.com/albumarchive/103613065857549785372

Benutzeravatar
Hundatwassa
Beiträge: 646
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 01:20
Hersteller: Honda
Type: CRF1000L Africa Twin
Modell: SD04/DCT
Baujahr: 2016
Km Stand: 111000
Reifen: Pirelli Scorpion Rally STR
Wohnort: 1220 Wien
Kontaktdaten:

Re: GAW defekt?!?

Beitrag von Hundatwassa » Sa 1. Jun 2019, 19:02

Ich hab’s nicht so genau inspiziert, aber sieht ok aus. Die Twin is unkapputbar :D
Liebe Grüße, Emre :cool:

Benutzeravatar
Austriabird
Beiträge: 155
Registriert: Mo 17. Mai 2010, 13:24
Hersteller: Honda
Type: Africa Twin, XX
Modell: RD04
Baujahr: 1990
Km Stand: 70000
Reifen: Heidenau K60 Scout
Wohnort: Wien

Re: GAW defekt?!?

Beitrag von Austriabird » So 2. Jun 2019, 09:18

Screenshot_2019-06-02-09-05-20-270x480.png
Tja - da solltest du dir aber nicht zu sicher sein...sowas gibt's auch bei den neuen ATs
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
xrvsiro
Beiträge: 6069
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 16:59
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD03/4/7a
Baujahr: 1991
Km Stand: 100000
Reifen: tkc
Wohnort: wien

Re: GAW defekt?!?

Beitrag von xrvsiro » So 2. Jun 2019, 09:34

Ui...hams das beste teil von der alten übernommen😂
Multitool-geht nicht gibts nicht!:-)

Benutzeravatar
Captain
Beiträge: 2929
Registriert: So 30. Mai 2010, 00:25
Kontaktdaten:

Re: GAW defekt?!?

Beitrag von Captain » So 2. Jun 2019, 11:35

Austriabird hat geschrieben:
So 2. Jun 2019, 09:18
Screenshot_2019-06-02-09-05-20-270x480.pngTja - da solltest du dir aber nicht zu sicher sein...sowas gibt's auch bei den neuen ATs
bist sicher, dass das Fotos von einer CRF 1000 sind
.
.
.

allerlei Bilder

https://get.google.com/albumarchive/103613065857549785372

Benutzeravatar
Austriabird
Beiträge: 155
Registriert: Mo 17. Mai 2010, 13:24
Hersteller: Honda
Type: Africa Twin, XX
Modell: RD04
Baujahr: 1990
Km Stand: 70000
Reifen: Heidenau K60 Scout
Wohnort: Wien

Re: GAW defekt?!?

Beitrag von Austriabird » So 2. Jun 2019, 13:07

Captain hat geschrieben:
So 2. Jun 2019, 11:35
Austriabird hat geschrieben:
So 2. Jun 2019, 09:18
Screenshot_2019-06-02-09-05-20-270x480.pngTja - da solltest du dir aber nicht zu sicher sein...sowas gibt's auch bei den neuen ATs
bist sicher, dass das Fotos von einer CRF 1000 sind
Ziehmlich sicher - aber mangels crf1000 weiss ich nicht wie die in natura aussieht.
nachzulesen hier:
http://www.africa-twin.net/viewtopic.php?f=14&t=794
Muß man allerdings angemeldet sein. Im Endeffekt hat er den motor zerrissen und die welle getauscht. Er hat auch eine anleitung dazu geschrieben - hab ich aber bis jetzt noch nicht öffnen können :ka:

Benutzeravatar
Captain
Beiträge: 2929
Registriert: So 30. Mai 2010, 00:25
Kontaktdaten:

Re: GAW defekt?!?

Beitrag von Captain » So 2. Jun 2019, 15:46

war mir nicht sicher da das Gehäuse etwas anders ausschaut als jenes vom Hundatwassa, auf jeden Fall verdreckter.
Ja leider so ein Geheimbund das genannte Forum :ka:
.
.
.

allerlei Bilder

https://get.google.com/albumarchive/103613065857549785372

Benutzeravatar
Hundatwassa
Beiträge: 646
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 01:20
Hersteller: Honda
Type: CRF1000L Africa Twin
Modell: SD04/DCT
Baujahr: 2016
Km Stand: 111000
Reifen: Pirelli Scorpion Rally STR
Wohnort: 1220 Wien
Kontaktdaten:

Re: GAW defekt?!?

Beitrag von Hundatwassa » So 2. Jun 2019, 22:49

Captain hat geschrieben:
So 2. Jun 2019, 11:35
Austriabird hat geschrieben:
So 2. Jun 2019, 09:18
Screenshot_2019-06-02-09-05-20-270x480.pngTja - da solltest du dir aber nicht zu sicher sein...sowas gibt's auch bei den neuen ATs
bist sicher, dass das Fotos von einer CRF 1000 sind
Dürfte tatsächlich von der CRF 1000 sein... das Foto steht auf dem Kopf, deswegen sieht es anders aus. Hab‘s mal gedreht...

Gottseidank sieht meine GAW noch gut aus :rolleyes:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Liebe Grüße, Emre :cool:

Benutzeravatar
mosaic700
Beiträge: 230
Registriert: Do 31. Okt 2013, 22:37
Hersteller: Honda
Type: XRV 750 Africa Twin
Modell: RD07
Baujahr: 1993
Km Stand: 80000
Reifen: Trail Attack 2 / K60 Scout
Wohnort: Stmk

Re: GAW defekt?!?

Beitrag von mosaic700 » So 2. Jun 2019, 22:54

xrvsiro hat geschrieben:
So 2. Jun 2019, 09:34
Ui...hams das beste teil von der alten übernommen😂
It‘s not a bug, it‘s a feature.. :cool:

Antworten